Like it?
Share it!

Nachdem unsere Leser uns um monatliche Updates der Nutzerzahlen gebeten haben, wollen wir diesem Wunsch natürlich nachkommen. Dank einer neuen Höchstmarke von 15 Millionen Nutzern macht uns dies natürlich besonders Spaß. (Wie genau wir unsere Nutzerzahlen erheben könnt ihr in unseren FAQs zum Thema nachlesen.)

Erfreulicherweise sind zum 01.02.2011 über 15 Millionen (15.096.500) Deutsche auf Facebook aktiv, dass heißt sie haben sich in den letzten 30 Tagen mindestens einmal auf Facebook eingeloggt. Somit hat Facebook in den letzten 31 Tagen 1 Mio neue Nutzer hinzugewonnen. Erst im Juli 2010 hatte Facebook die 10 Millionen Nutzer in Deutschland erreicht.

Die demographische Verteilung zeigt kaum Veränderungen gegenüber dem vorherigen Monat. Wie immer ist der größte Anteil der Facebook Nutzer zwischen 18 und 34 Jahren alt. In der Gruppe der 45-54 jährigen hat sich die Nutzerzahl in den letzten 7 Monaten allerdings auch verdoppelt. Der aktuelle Stand aus unseren Nutzerzahlentool sieht so aus:

In absoluten Zahlen bedeutet das:

2011 2011 männlich 2011 weiblich
13-17 2.606.300 1.240.640 1.356.420
18-24 4.370.720 2.206.640 2.125.680
25-34 4.047.020 2.031.840 1.941.400
35-44 2.207.140 1.197.720 973.440
45-54 1.214.380 645.260 553.740
55-64 410.880 232.080 173.100
65+ 239.960 151.420 78.520

In unserem Tracking Tool erfassen wir allerdings viel mehr als die reinen Facebook Nutzerzahlen von Deutschland. Seit einiger Zeit stellen wir dort auch die Nutzerzahlen der einzelnen Städte dar. Bei einem genauen Blick in die Zahlen fällt auf, dass trotz einer Steigerung der gesamten Nutzerzahlen einige Städte laut Facebook extrem an Nutzern verloren haben. Wir deuten das allerdings nicht unbedingt als Städteflucht der Facebook Nutzer, sondern vermuten das Facebook hier Stück für Stück an der Erfassungsmethode arbeitet und diese verbessert. Facebook selbst und wir geben die Zahlen immer als Schätzung an, der Abwärtstrend in unseren Statistiken mancher Städte ist demnach für uns vielmehr ein Trend zu realistischeren und genauen Zahlen. In der Vergangheit gab es immer wieder Kritik an der Ausweisung der Nutzerzahlen in einer spezifischen Stadt, u.a. auch weil viele die Zahl in Vergleich zur Einwohnerzahl setzen und dabei vergessen das die aktiven Nutzer nicht nur aus den Einwohnern bestehen, es Ungenauigkeiten bei der Erfassung gibt und auch die Metropolregion mit erfasst wird. So sind in Berlin gerade 930.000 Nutzer und in Hamburg 520.000 Nutzer aktiv was in beiden Städten einem deutlichen Abwärtstrend entspricht:

Facebook Nutzerzahlen in Berlin werden genauer

Facebook Nutzerzahlen in Hamburg werden genauer

Bei Fragen lest euch bitte erst unseren FAQs zum Thema durch.


15 Kommentare

  1. jl88

    Das sind also 14,8%. Wie sieht es in anderen Staaten aus?

    Antworten
  2. jl88

    äääh 18,4 meinte ich, Zahlendreher sry

    Antworten
  3. Abflug Memmingen

    Es ist schon unglaublich wie Facebook explodiert und die anderen Portale immer weniger werden (Nutzer). Es erinnert mich ein bisschen an Yahoo und Google vor ein paar Jahren. Allerdings ist der Schwerpunkt bei Facebook nicht der Verkauf, sondern der Soziale Austausch. Deswegen wird es aus meiner Sicht für FB schwerer sein an die Werbemilliärden zukommen. Bin gespannt wie es sich in den nächsten Jahren entwickelt.

    Antworten

Diskutiere mit uns!