In eigener Sache: Tägliche Blog-Updates per E-Mail

Da wir nach dem Switch zu allfacebook.de einige Anfragen von unseren Lesern hatten, haben wir uns dazu entschieden neben dem RSS Feed nun auch unsere Beiträge per Mail anzubieten.

Dazu setzen wir vorerst auf die einfachste Lösung: Feedburner Mail Subscription. Das bedeutet nach einem Klick auf den Link in der linken Seitenleiste werdet ihr von Googles Feedburner durch den Anmeldeprozess begleitet. Es handelt sich um einen Double-Opt-In Prozess, ihr werdet also per Mail noch einmal gebeten euer Abo zu bestätigen. So können wir verhindern, dass Fremde euch ungewollt für den Newsletter anmelden. Wie wir sehen, haben die ersten von euch die Anmeldung das auch schon erfolgreich hinter sich gebracht. Solltet ihr von unserem Newsletterservice keine Mail erhalten, schaut am besten in eurem Spamverdacht-Ordner nach.

Mit unserem Mail Abo werdet ihr dann einmal am Tag – im Moment gegen 17 Uhr – per E-Mail auf den neuesten Stand gebracht.

ImageCredits: sflovestory on flickr (CC-BY)

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren