Quartalszahlen: Facebook deutlich im Plus mit einem neuem Rekordumsatz

Quartalszahlen: Facebook deutlich im Plus mit einem neuem Rekordumsatz


2Q2013MAUs

Das zweite Quartal 2013 hat Facebook (wieder einmal) mit Rekordzahlen abgeschlossen. Am gestrigen Abend stellte COO Sheryl Sandberg den Investoren und der Presse die Ergebnisse vor. Demnach konnte Facebook noch einmal wachsen. 1,15 Milliarden aktive Nutzer zählt das Netzwerk derzeit weltweit. Davon sind beachtliche 819 Millionen auch oder ausschließlich mobil auf Facebook unterwegs. Das sind 51 % mehr, als noch vor einem Jahr. Mobile-Only nutzten immerhin 219 Millionen Nutzer die Plattform.

Facebooks Umsatz im vergangenen Quartal lag bei 1,81 Milliarde USD (1,37 Milliarden EUR). Auch das ist eine beachtliche Steigerung um 53 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Davon entfallen auf den Anzeigenmarkt rund 88 % oder 1,6 Milliarden Euro.

Auch auf Anzeigen im Newsfeed ging Sandberg ein. Diese machen im Schnitt 5 % der Meldungen aus:

We haven’t seen a meaningful drop in satisfaction when we ask people about their experience with Facebook, compared to responses to the same question asked of people using a version of Facebook without News Feed ads.

Zudem gab es ein paar weitere interessante Fakten:

  • In den USA besuchen zwischen 88 und 100 Millionen Nutzer Facebook auch während der Prime-Time. Bei 198 Millionen Nutzern in den USA und Canada zusammen sind das also über 50 %
  • Mehr als eine 1 Million Unternehmen werben derzeit auf Facebook
  • Mehr als 18 Millionen Unternehmen betreiben Fanpages auf Facebook
  • „Facebook for Every Phone“ hat über 100 Millionen Nutzer

2Q2013Revenue

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen