Seit letztem Freitag steht unser Postfach nicht mehr still, denn viele von euch haben bereits eine neue Facebook Funktion entdeckt, die auch für uns überraschend kommt. Die Rede ist von der Möglichkeit auf Facebook Pages Kommentare zu beantworten: Also quasi einen Kommentar zu kommentieren.

Live anschauen kann man sich die neue Funktion zum Beispiel auf der Seite von:

Die Kommentare auf Kommentare sind nur bis zu einer Ebene möglich. Eine komplizierte Verschachtelung ist derzeit nicht möglich. Ansonsten haben die Kommentare die üblichen Funktionen. Es ist möglich die Kommentare zu ‘liken’, bearbeiten oder auch zu löschen.

Die Funktion steht zudem nur für neue Beiträge zur Verfügung. Beiträge die älter als ca. eine Woche sind erhalten diese Funktion nicht nachträglich. Wonach Facebook die Pages auswählt, die diese Funktion erhalten ist uns bisher nicht klar.

Für Seitenadministratoren bringt diese Funktion positive und negative Aspekte:

  • Mit der neuen Funktion können erstmals tiefer gehende Diskussionen geführt werden.
  • Es kann viel besser auf die Argumente und Fragen einzelnen Nutzer eingegangen werden.
  • Die Nachverfolgung von Feedback wird schwieriger da man viel mehr Gespräche beobachten muss.
  • Aktuelle Page-Management Tools werden dieses Feature leider sicher noch nicht unterstützen

Wie gesagt ist diese Funktion im Moment noch nicht für alle Facebook Pages verfügbar. Nach dem ersten Test dürfte die Funktion dann allerdings in Zukunft für alle Seiten verfügbar sein. Auch ein Roll-Out auf der gesamten Plattform (z.b. in Gruppen oder privaten Posts) ist natürlich möglich. Wie genau und wie schnell Facebook hier handelt ist allerdings nicht bekannt.

Innerhalb des Facebook Kommentar-Plugins, welches Facebook für externe Webseiten anbietet, gibt es die Funktion der Sub-Kommentare übrigens schon etwas länger.