Facebook iPad / iPhone App in neuer Version erschienen

Facebook hat am gestrigen Dienstag eine neue Version (4.1.1) der iPad / iPhone App veröffentlicht. Diese kann über den iTunes App Store kostenlos heruntergeladen werden.

Die neue Version zeichnet sich nicht durch neue Funktionen sondern in erster Linie durch Fehlerbehebungen aus. Facebook schreibt dazu:

In dieser Version haben wir einige Probleme behoben und neue Funktionen ergänzt. Jetzt:
– kannst du im Chat offline gehen
– wird dir immer das richtige Profilbild anzeigt
– enthalten deine Freundeslisten immer alle deine Freunde
– wird dein Name in Fotoserien immer korrekt angezeigt
– werden die Fotos der Personen, denen Facebook-Seiten gefallen, richtig hochgeladen
– erscheint die Benachrichtigung über Freundschaftsanfragen nur dann, wenn du eine Anfrage erhalten hast
– Als Sprache kannst du jetzt auch Tschechisch, Dänisch, Griechisch, Indonesisch, Malayisch, Norwegisch (Bokmal) und Portugiesisch (Portugal) sowie Thai wählen
– Das neue Retina-iPad bietet dir ein gestochen scharfes, hochauflösendes Display

Wirklich neu sind also nur die letzten zwei Punkte. Die App ist jetzt für das Retina Display des iPad 3 optimiert und in einigen weiteren Sprachen verfügbar.

Nutzt ihr am iPad eher die App oder die (mobile) Webseite von Facebook?

blank
Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren