Vier neue Features für Facebook Gruppen: Ankündigungen, Regeln, eigenes Farbdesign. …

Vier neue Features für Facebook Gruppen: Ankündigungen, Regeln, eigenes Farbdesign. …


Seit Anfang des Jahres wird Facebook einmal umgekrempelt und nach der Ankündigung von Mark Zuckerberg erleben wir einen neuen Newsfeed der „meaningful social interactions“ im Fokus hat. Um dies zu erreichen, hat Facebook unter anderem das Community-Leadership-Programm mit 10 Mio US$ Budget ins Leben gerufen und stellt allen Admins von Gruppen zukünftig neue Funktionen bereit.

1. Gruppenankündigungen für Facebook Gruppen 

Als Admin konnte man bisher einzelne Beiträge in einer Gruppe festpinnen, das heißt dieser Beitrag wird oben als Erstes angezeigt. Über die neuen Ankündigungen wird es möglich bis zu zehn Beitrage zu posten, die oben als „Ankündigung“ dargestellt werden. Dabei werden nicht alle (bis zu 10) Beiträge einfach oben angezeigt, sondern die letzte Ankündigung wird angezeigt und alle anderen sind dann erst nach dem Klick verfügbar. Zusätzlich soll es die Möglichkeit geben, die Anzeige einzelner Ankündigungen voraus zu planen.

2. Gruppenregeln für Facebook Gruppen

Wer mag kann jetzt Regeln oder eine Art Netiquette für die eigene Gruppe definieren. Diese werden innerhalb der Info angezeigt und sind somit auch vor dem Beitritt in die Gruppe sichtbar. Die einzelnen Regeln könnt ihr dabei auch nummerieren, müsst sie aber selbst bestimmen. Sie gelten dann als Ergänzung zu den vorhandenen Richtlinien die Facebook hat und sollten diesen natürlich nicht widersprechen. Wie Netiquetten so sind, handelt es sich hierbei auch nicht um rechtlich verpflichtende Regeln für alle Mitglieder, sondern gelten als Richtlinie und wer sich nicht daran hält, wird vom Gruppenadministrator abgestraft/verwarnt/rausgeschmissen…

3. Eigene Farbe von Facebook Gruppen festlegen

Ihr könnt eure Facebook Gruppe jetzt einfärben! Facebook will alles etwas personalisierter machen, deshalb könnt ihr nun eure eigene Farbe bestimmen. Wenn man eure Gruppe aufruft, wechselt Facebook quasi das Erscheinungsbild. Unternehmen mit Gruppen könnten so erstmals ihre Corporate-Farbe einbringen.

4. Admin-Werkzeuge für Facebook Gruppen

Um all das zu verwalten, findet ihr jetzt diese Optionen sowie Mitgliedsanfragen, Statistiken zu Gruppen und die anderen Einstellungen in den neuen Admin-Tools.

Fazit

Eine große Hilfe für Administratoren für Gruppen. Einige der Features würde man sich auf einer Facebook Seite wünschen, darauf können wir aber vermutlich noch länger warten. Ein genaues Launchdatum der Features hat Facebook nicht kommuniziert, wie immer dürfte der Rollout Stück für Stück erfolgen.

Die letzten veröffentlichten Features für Gruppen waren:

Ihr könnt übrigens schon seit langem Facebook Gruppen auch euren Seiten hinzufügen. Falls ihr noch keine Gruppe habt, haben wir einige Tipps und Tricks für Anfänger gesammelt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 6 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Malte

    Was mir gefallen würde wäre, wenn man innerhalb der Gruppe nach bestimmten Beiträgen (die vielleicht sogar vorerst vom Admin eingestellt werden) filtern könnte. Oftmals ist der Informationsfluss bei einer hohen Nutzerzahl unübersichtlich. Als Beispiel nehmen wir eine Gruppe mit Musikproduzenten die sich über neue/alte Musik von anderen Künstlern austauschen, aber gleichzeitig auch gezielt nach Feedback für eigene Produktionen suchen. Ich finde die Idee von einer personalisierten Themen Übersicht für Gruppen eigentlich super spannend.

  2. 3
    CubotHandy

    Hallo,

    wie lange dauert das ca. bis ein Rollout von FB für alle Gruppen erfolgt? Auf das Story Update warte ich bisher vergleblich. Ich fände es super wenn ihr mir eine ungefähre Einschätzung geben könntent

    LG

  3. 5
    Thorben

    Die Statistiken gibt es ja schon was länger und überhaupt begrüße ich ja die verbesserten Gruppentools, nachdem die „Groups“-App weggefallen ist. Die Statistiken über die Aktivität der Nutzer ist auch echt interessant. Manchmal würde ich mir eine intelligentere Such- und Filterfunktion, a la klassische Foren wünschen, aber mal abwarten.
    Bezüglich der Gruppenfarbe und der neuen „Regel“-Funktion suche ich diese aktuell noch vergebens? Ist hier schon das Roll-Out gewesen oder wann sollen diese Funktionen kommen?

+ Hinterlasse einen Kommentar