Fragebogen für Facebook Gruppen: Neue Mitglieder für den Gruppenbeitritt selektieren (Update)

Administratoren von Gruppen können über einen Fragebogen neue Mitglieder selektieren. Das ist nichts neues, sondern bereits seit über zwei Jahren gute Praxis auf Facebook.

Nutzer die einer Gruppe beitreten wollen, müssen dann zuerst einen Fragebogen ausfüllen:

“Screening new membership requests requires time and legwork for admins – particularly for groups built around focused passions or purpose. For these groups, admins typically have specific criteria they require before admitting new members. Establishing these open-ended questions enables them to more quickly review and approve member requests; in turn, people seeking communities of support or shared interest can more quickly connect with others.” (Facebook via TechCrunch.com)

Die Funktion ist dafür gedacht, die Arbeit von Administratoren zu erleichtern und Mitglieder für die eigene Gruppe besser zu selektieren.

Gerade in gut gepflegten Gruppen ist es wichtig, den richtigen Mix aus Menschen zusammen zu bringen. Über ein paar Fragen kann man dies als Administrator besser kontrollieren und überprüfen. Man erhält so einen deutlich besseren Eindruck, was die entsprechende Person in der Gruppe vorhat und warum sie beitreten möchte. Bisher war so eine Beurteilung nur durch das Betrachten des Profils möglich und oft sieht man hier nicht viel.

Seit aber auch Spammer die Facebook Gruppen für sich entdeckt haben, findet man kaum noch Gruppen, in die man ohne vorherige Fragerunde hinein kommt.

Verfügbar ist die Funktion nur für öffentliche Gruppen, deren Mitglieder erst freigeschaltet werden müssen. Bei Gruppen mit anderen Einstellungen macht die Funktion noch keinen Sinn.

So gibt es auch genügend Gruppen, bei denen die Mitglieder nicht freigeschaltet werden müssen – hier braucht es natürlich kein Fragebogen. Ebenso bei privaten Gruppen, denn hier wird man explizit eingeladen.

Fragebogen für Facebook Gruppen einrichten

  • Administratoren von Facebook Gruppen müssen die Funktion explizit aktivieren
  • Einmal aktiviert, können Administratoren bis zu 3 unterschiedliche Fragen definieren
  • Als Nutzer kann man diese Fragen beantworten, wenn man der entsprechenden Gruppe beitreten will
  • Die Moderatoren und Administratoren können die Antworten zusammen mit der Benachrichtigung zum Beitrittswunsch einsehen und sich dann entscheiden, ob das neue Mitglied zugelassen wird oder nicht
  • Als Nutzer muss man die Fragen bisher noch nicht zwingend beantworten. Die Anfrage wird dennoch zugestellt. Allerdings kann der Wunsch dann von den Gruppenmoderatoren abgelehnt werden

Mehr als nur einfache Fragen

In den letzten Monaten hat Facebook die Funktionen dieser Fragebogen massiv aufgebohrt. Ein paar Besonderheiten:

Verschiedene Frageoptionen

Während in der ersten Version der Fragebogen nur Freitext Antworten möglich waren, kann man nun zwischen drei Antworttypen wählen:

  • Multiple-Choice
  • Checkbox
  • Freitext

Dadurch werden ganz neue Fragen möglich. Etwa nach Interessen oder Meinungen zu einem Thema.

Bestätigung der Gruppenregeln

Wer in die Gruppe aufgenommen werden will muss bestätigen, dass er die Gruppenregeln gelesen hat.

Automatische Bestätigung

Bisher gibt es nur die automatische Bestätigung von Mitgliedern, die bereits in einer anderen Gruppe sind. Im Test oder Rollout gibt es aber eine weitaus umfangreichere Möglichkeit Nutzer zu bestätigen.

Quelle: Jakob Strehlow – „Facebook Gruppen Admins“ Gruppe

Nutzer können dann freigegeben werden, wenn …

  • Ihr Standort sichtbar und im Umkreis eines Ortes liegt
  • Sie bereits Freunde in der Gruppe haben
  • Ihr Facebook Account älter als ein Jahr ist

Diese Regeln dürften zugleich 90 % der Kriterien abdecken, nach denen normalerweise eine Gruppenanfrage bestätigt wird.

Wichtig: Rollout läuft

Wie immer bei solchen Features werden diese Stück für Stück von Facebook veröffentlicht. Das heißt noch haben nicht alle Gruppen alle Fragefunktionen, ihr braucht dann noch etwas Geduld.

Screenshot: Jakob Strehlow – „Facebook Gruppen Admins“ Gruppe

Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

13 Kommentare

  1. Ich nutze die Funktion seit gestern. Super hilfreich. Wisst ihr ob man die Antworten im Überblick irgendwo später abrufen kann?

    • Wie meinst du das? Als Auswertung über alle Hinweg (= nein), zusammen für einen einzelnen Nutzer (= ja). Du darfst die Funktion nicht mit einer Umfrage verwechseln ;)

  2. man sollte es schon so gestalten, dass man die Antworten zu den Fragen auch dauerhaft speichern kann, es wäre nützlich, damit es nicht so dermaßen viele Fakeprofile gibt und damit man im Ernstfall auch echte Daten in der Hand hat. Als Fragen kämen für mich email oder Handy nr, Straße und Postfach am sinnvollsten in Betracht.

  3. Ich habe in meiner Gruppe 2 Fragen, die vor dem hinzufügen durch mich beantwortet werden müssen. Ich weiß aus anderen Gruppen, das es eine Erinnerungsfunktion gibt, nur leider ist die bei mir nirgends zu finden. Ich kann doch nicht ständig die Leute direkt anschreiben, so viel Zeit habe ich einfach nicht. Muss ich da irgendwas anders machen als bisher?

  4. Hallo hab mal ne Frage bei manchen Gruppen wird der User nochmal daran erinnert das sie einige Fragen noch nicht beantwortet haben . Wie und wo kann ich diese Funktion aktivieren.

  5. Ich hab da mal eine mir wichtige Frage. Wie kann es sein das wenn ich mit irgendeiner Person kurzzeitig Kontakt habe, es mir diese kurze Zeit später als Freundschaftsanfrage anzeigt? Woher weiß Facebook über meinen Kontakt mit dieser Person?

  6. Ich habe in meiner neuen Gruppe bisher immer jeden reingelassen, unabhängig von den Fragen. Ich war davon ausgegangen, dass man das auch später nochmal abrufen kann. Wenn das nicht geht, ist das richtig blöd !!!

  7. So ein Workaround würde mich auch interessieren (ob man als Admin später noch Zugriff auf die Antworten hat bzw. diese sehen kann)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren