Die ersten offiziellen Facebook-Nutzerzahlen für das Jahr 2016

Die ersten offiziellen Facebook-Nutzerzahlen für das Jahr 2016


Es ist soweit: Facebook hat im Börsenbericht für das letzte Quartal 2015 die ersten offiziellen Facebook-, Instagram- und WhatsApp-Nutzerzahlen im Jahr 2016 veröffentlicht. Facebook übertrifft (mal wieder) die Erwartungen der Analysten und liefert hohe Zahlen. Hier die Highlights:

  • Umsatz – 17,93 Milliarden US$ im Jahr 2015, das sind 44 % mehr als noch im Jahr 2014
  • Gewinn – 3,69 Milliarden US$
  • Täglich aktive Facebook-Nutzer – 1,04 Milliarden am Tag, 25 % mehr als noch vor einem Jahr
  • Insgesamt aktive Facebook-Nutzer – monatlich waren 1,59 Milliarden Nutzer auf Facebook aktiv, 14 % mehr als im Jahr davor
  • Mobile Nutzer – 1,44 Milliarden Nutzer sind mit ihrem Smartphone im Monat aktiv, 934 Millionen davon sogar täglich
  • Nur mobile Nutzer – 823 Millionen Nutzer sind nur noch mit ihrem Smartphone auf Facebook aktiv, also mehr als 50 % der Nutzer
  • Mobiler Werbeumsatz – hat im letzten Quartal 2015 für 80 % des Umsatzes von Facebook gesorgt!
  • Whats App – 900 Millionen aktive Nutzer weltweit, laut Mark Zuckerberg sind es fast eine Milliarde
  • Facebook Messenger – 800 Millionen aktive Nutzer (monatlich)
  • Instagram – 400 Millionen aktive Nutzer, 9 Millionen davon nutzen Instagram in Deutschland
  • Facebook-Gruppen – 1 Milliarde aktive Nutzer
  • Facebook-Events – 500 Millionen aktive Nutzer
  • Facebook-Seiten – über 50 Millionen aktive „small business“ Seiten gibt es inzwischen auf Facebook
  • Internet.org – über das Projekt versorgt Facebook mittlerweile 19 Millionen Menschen mit Internet

Beeindruckend! Wie immer eben. Im Gegensatz zu vielen anderen Zahlen und Schätzungen sind dies offizielle und valide Zahlen von Facebook, die im Börsenbericht genutzt werden. Die Zahlen zeigen auch schön, dass Facebook eben doch nicht stirbt. Facebook hat es in nur einem Jahr geschafft, 25 % mehr täglich aktive Nutzer zu generieren, das sind 65 % aller (mindestens monatlich aktiven) Nutzer. Auch beim Umsatz sieht es für Facebook sehr gut aus. Und das, obwohl Facebook gerade mal ihr Kernprodukt monetarisiert hat. Instagram bringt erst seit ein paar Monaten wirklich Umsätze, WhatsApp noch gar nichts, genauso wie Oculus Rift.

Hier noch einige Details aus der Präsentation zum Börsenbericht:

Insgesamt 1,591 Milliarden Nutzer

monthly-active-facebook-users

323 Millionen davon kommen aus Europa. Offizielle Facebook-Nutzerzahlen für Deutschland werden im Börsenbericht leider nicht ausgewiesen. Die letzten kommunizierten Zahlen liegen etwas zurück und lagen bei 27 Millionen aktiven Facebook-Nutzern in Deutschland.

 

1,038 Milliarden tägliche Facebook-Nutzer

dialy-active-users

 

 

65 % der Nutzer sind jeden Tag auf Facebook aktiv. Ein Wert, der langsam aber sicher nach oben steigt. In Europa sind 240 Millionen Menschen jeden Tag aktiv.

934 Millionen Menschen nutzen Facebook jeden Tag mobil
mobile-daily-facebook-users

Allein im letzten Quartal konnte Facebook hier 40 Millionen aktive Nutzer zulegen. Vor einem Jahr lagen wir noch bei 734 Millionen mobilen Nutzern. Die Message für Unternehmen ist klar: Wer auf Facebook aktiv ist, muss seine Aktivitäten auf mobile Endgeräte optimieren. Vor allem, wenn man diese Zahl sieht:

823 Millionen Menschen nutzen Facebook nur noch mobil!

mobile-only-monthly-uses

Eine der beeindruckendsten Zahlen aus dem Börsenbericht. Immer mehr Nutzer sind nur noch mit ihrem mobilen Endgerät auf Facebook aktiv. In den westlichen Ländern dürften dies hauptsächlich Smartphone sein, während Facebook in anderen Ländern auch auf den „Feature Phones“ stark vertreten ist – auch über Internet.org. Allein im letzten Quartal ist diese Zahl um 100 Millionen Nutzer nach oben gesprungen!

5,8 Milliarden US$ Umsatz im letzten Quartal, das sind aktuell etwa 5,3 Milliarden Euro

umsatz-facebook-2015

Das Weihnachtsgeschäft ist für Facebook immer wieder sehr gut. Letztes Jahr konnte Facebook zum ersten Mal mehr als 5 Milliarden in einem Quartal umsetzen. Fast alles davon sind Werbeumsätze. 1,4 Milliarden US$ kommen dabei aus Europa:
ads-revenue

 

 

In Europa: 4,50 US$ Umsatz im Quartal pro Nutzer
umsatz-je-nutzer

 

Auch hier konnte Facebook den Wert um 1$ pro Nutzer steigern im letzten Jahr. Mit 4,50 US$ liegt Europa allerdings noch weit hinter den USA mit 13,54 US$ pro Nutzer. Es gibt also noch Potenzial nach oben!

1,5 Milliarden Gewinn im letzten Quartal
net-icome

Läuft also gut bei Facebook.

Die nächsten offiziellen Facebook-Nutzerzahlen gibt es wieder in 3 Monaten beim Börsenbericht von Facebook. Bis dahin dürften die 1 Milliarde Nutzer für WhatsApp erreicht sein.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Hinterlasse einen Kommentar