Erweiterung: 360° Fotos auf Facebook

Erweiterung: 360° Fotos auf Facebook


Seit etwa einem Jahr gibt es die 360° Videos im Newsfeed und bald wird es noch einfacher für Euch 360° Grad Inhalte zu veröffentlichen. Wie Facebook über Buzzfeed bekannt gibt, wird es in den nächsten Wochen auch eine Option für Fotos geben. Damit braucht Ihr keine eigene 360° Grad (Video-)Kamera mehr, sondern könnt auch statische Inhalte bereitstellen. 

360grad-facebook-fotos

 

360-degree photos lower the barrier for most people to begin uploading 360-degree imagery of their own, because 360-degree photos can be shot using only a phone.

“You can take a panorama and upload that, or use a specialized 360 photo app,” said Eugene Wei, Oculus’ Head of Video.

Like Facebook’s 360-degree video, 360-degree photos will primarily live on the News Feed. They will display as still images until the viewer moves the phone or mouse around to look around the picture. Additionally, the photos will be able to be viewed by strapping on a virtual reality headset like the Samsung Gear VR or Oculus Rift.

Wie genau kann ich ein 360° Foto auf Facebook einstellen?

Die Spezifikationen dafür fehlen noch. Laut Facebook können wir dafür aber 360° Foto Apps nutzen oder ein Panorama bei Facebook hochladen. Gerade Panoramas kann heutzutage fast jeder mit dem eigenen Smartphone aufnehmen und für komplette 360° Fotos gibt es genügend Apps im Android oder iOS Store.

Gute Inspiration für 360° Videos (und in Zukunft auch Bilder) findet Ihr auf der passenden Facebook Seite. Die Top Videos der letzten Monate hat Facebook hier gesammelt. 

Wie immer werden solche Features Stück für Stück ausgerollt. Wann genau die Funktion für Euch bereitsteht, können wir Euch deshalb nicht beantworten. Abwarten.

(Bildquellen / Titelbild: Facebook 360 / Artikelbild: Buzzfeed)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Hinterlasse einen Kommentar