Neue Optionen und Dashboard für automatische Antworten von Facebook Seiten

Es gibt mal wieder ein paar News aus eurer Facebook Inbox. Facebook hat in den letzten Wochen nicht nur kräftig am Design gearbeitet, Fragen auf Seiten hinzufügt und im letzten Jahr immer mehr Channels eingebaut, sondern baut jetzt auch die Optionen zum automatischen Beantworten von Nachrichten aus. 

Ein paar Optionen zum automatischen Antworten auf Facebook Seiten gibt es schon lange, so kann man seit Jahren automatisch auf jede Nachricht antworten oder eine Abwesenheitsnachricht definieren. Viele von euch, die in den letzten Wochen ihren Posteingang aufgemacht haben, sehen dort aber schon jetzt ein ganz neues Dashboard:

Verwalten könnt ihr dort bisher drei unterschiedliche Use-Cases:

  • Antworten, wenn eure Seite empfohlen wird
  • Antworten, wenn eure Seite nicht empfohlen wird
  • Antworten, wenn ihr eine Bewerbung erhalten habt (auf einen Facebook Job Post)

Alle drei Optionen müsst ihr manuell aktivieren und bei allen habt ihr die gleichen Optionen. Wenn ihr die automatische Vorgabe von Facebook bearbeitet, könnt in der Nachricht einen neuen Text definieren und eine Personalisierung ergänzen, also zum Beispiel den Vor- oder Nachname des Nutzers.  Außerdem könnt ihr ein Bild oder Video ergänzen und Call-To-Action Buttons hinzufügen.

Wir ihr die Nachricht gestaltet ist dabei euch selbst überlassen. Ihr könntet für eine positive Empfehlung zum Beispiel ein Gutschein für den Shop ergänzen, bei einer negativen Empfehlung nochmal darum bitten, Kontakt aufzunehmen, usw…

Wirklich interessant finden wir am neuen Tool allerdings die Aussicht darin bald noch viel mehr Use-Cases zu finden, denn genau dies würden wir an dieser Stelle erwarten. 

Es ist der perfekte Ort für Facebook, um viele weitere Optionen zu ergänzen. Facebook versucht schon seit langem den Unternehmen immer mehr mit künstlicher Intelligenz zu helfen. Ein gutes Beispiel dafür ist der „Page Assistant“ den Facebook 2017 gelauncht hat, seitdem versucht dieser automatisch auf Nachrichten zu antworten. Wirklich gelauncht wurde er aber, zumindest in Deutschland, nie.

Was wir noch nicht so gut finden? Aktuell müsst ihr automatische Antworten an zwei Stellen pflegen. An der neuen Option im Posteingang und in den Einstellungen. Denn dort sind ein paar Optionen immer noch vorhanden.

Einen guten Überblick über die Optionen den Posteingang von Facebook Seiten zu steuern findet ihr hier.

PS: Wusstet ihr, dass ihr den Messenger auch auf eurer Webseite integrieren könnt? 4 Free.

blank
Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

Wichtige KPIs und Metriken bei E-Commerce Kampagnen

Gastbeitrag von Khoa Nguyen Damit Kampagnen für E-Commerce Geschäfte effizient gesteuert werden, sind Metriken und Erfolgskriterien bei der Steuerung der Facebook Ads genau unter die...

Auch ohne Hashtags: Instagram-Suche nach Keywords

Wenn ihr bislang auf Instagram die Suche genutzt habt, konntet ihr dort entweder Accounts, Hashtags oder Orte finden. Gerade wenn ihr nach bestimmten Begriffen...

Account-Sicherheit für Admins: Einsehen, wann man sich wo und wie eingeloggt hat

Die Vorstellung, dass jemand Fremdes Zugriff auf den eigenen Account hat? Horror. Manchmal hat man allerdings solche Schreckensmomente. Zum Beispiel wenn man sein Facebook...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren