Wusstest du schon … wie man verborgene Personen und Pages wieder sichtbar macht?

In unsere kleinen “Wusstest du schon …” Reihe stellen wir versteckte Tipps und Tricks vor, die man beim “normalen” Gebrauch der Plattform selten bis nie benötigt oder einfach übersieht.

Newsmeldungen, Programme und auch Personen die all zu sehr nerven kann man mit einem kurzen Klick auf den „Verbergen“-Button – das kleines X  hinter fast jedem Eintrag – schnell für die Zukunft ausblenden. Für viele Fanpages bedeutet dies den Tod des Kommunikationskanals zum Fan. Denn wer einmal verborgen wurde, wird selten wieder eingeblendet. Schon allein deshalb weil kaum ein Nutzer weiss, wo man die verborgenen Personen und Pages wieder einblendet.

Verborgene Seiten bearbeiten
Verborgene Seiten bearbeiten

Unsere Grafik zeigt es schon. Die Einstellungsmöglichkeit zum Reaktivieren verborgener Personen und Profilen finden sich ganz am Ende des Newsstreams unter dem Link „Optionen bearbeiten“. Es öffnet sich ein neues Fenster in dem sich nicht nur Verborgenes wieder einblenden lässt sondern in dem sogar gesagt werden kann, von welchem Nutzer man gerne mehr lesen möchte (z.b. von Uns). Zudem lässt sich einstellen wie viele Freunde überhaupt Eingang in den Newsstream finden.

blank
Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Wichtige KPIs und Metriken bei E-Commerce Kampagnen

Gastbeitrag von Khoa Nguyen Damit Kampagnen für E-Commerce Geschäfte effizient gesteuert werden, sind Metriken und Erfolgskriterien bei der Steuerung der Facebook Ads genau unter die...

Auch ohne Hashtags: Instagram-Suche nach Keywords

Wenn ihr bislang auf Instagram die Suche genutzt habt, konntet ihr dort entweder Accounts, Hashtags oder Orte finden. Gerade wenn ihr nach bestimmten Begriffen...

Account-Sicherheit für Admins: Einsehen, wann man sich wo und wie eingeloggt hat

Die Vorstellung, dass jemand Fremdes Zugriff auf den eigenen Account hat? Horror. Manchmal hat man allerdings solche Schreckensmomente. Zum Beispiel wenn man sein Facebook...

Ähnliche Artikel

1 Kommentar

  1. vielleicht sollte man noch dazu erwähnen, dass diese option nur im Bereich „Neueste Meldungen“ funktioniert. Wer hingegen Standardmäßig lediglich die „Hauptmeldungen“ liest, hat diese Einstellungsoptionen nicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren