„Facebook IQ“ – Neue Plattform dient als Hub für Zahlen und Studien rund um Facebook

Letzte Woche hat Facebook eine neue Plattform namens Facebook IQ veröffentlicht. Auf dieser Webseite will das Netzwerk zukünftig Statistiken und Studien zusammenfassen. Interessant vor allem für Vermarkter und Medien, die tiefere  Einblicke in Facebook erhalten und digitale Trends besser verstehen wollen.

Aufgeteilt ist Facebook IQ in die vier Bereiche:

  • People Insights – Studien zum On- und Offline-Verhalten von Zielgruppen auf Facebook.
  • Holiday & Events – Details dazu, wie Facebook-Nutzer besondere Feiertage, Events oder Ereignisse auf Facebook feiern.
  • Industry Research – Vor allem Studien zum Einsatz und Effektivität der Werbeanzeigen. Zusätzlich gibt es Meinungen von Experten zu Fallstudien.
  • By the Numbers – Aktuelle Facebook-Zahlen.

Über die Kategorien verteilt findet ihr bereits über 20 unterschiedliche Studien. Lediglich der „By the Numbers“-Bereich enttäuscht noch ein bisschen. Deutlich bessere Zahlen findet ihr hier aktuell noch direkt im Börsenbericht von Facebook.

Die meisten der Studien werden über Befragungen und klassische Marktforschung erhoben. Aber am besten schaut ihr es euch selbst an:

http://insights.fb.com/

Kleiner Tipp am Rande: Über das „Follow“ Icon unten rechts könnt ihr euch alle Neuigkeiten von Facebook IQ einfach per Mail als Newsletter abonnieren. So verpasst ihr nichts. Selbes könnt ihr natürlich auch mit dem AllFacebook.de-Newsletter machen, dann erhaltet ihr alle Neuigkeiten von uns einmal pro Tag direkt im Posteingang. Garantiert und ohne Newsfeed-Algorithmus.

Philipp Rothhttps://www.linkedin.com/in/philipproth/
Philipp war einer der Gründer von AllFacebook.de und hat sich sich 2021 von AllFacebook getrennt. Er ist diesem Blog als Gastautor treu geblieben. Durch über 10 Jahre Erfahrung ist einer der bekanntesten Experten zum Thema Social Media Marketing, berät Unternehmen, organisiert Workshops, hält Vorträge und realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte auf Facebook, Instagram, TikTok, WhatsApp und LinkedIn.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren