Thomas Hutter, Linkedin Ads und die AFBMC Berlin 2020

In weniger als einem Monat treffen wir uns schon wieder zur AFBMC! Dieses Mal zur Herbstausgabe im bcc Berlin.

Mit streng limitierten Besucherzahlen und dem bewährten Sicherheits- und Hygienekonzept der AFBMC München gehen wir am 12. und 13. Oktober an den Start.

Mit dabei ist auch in Berlin wieder Thomas Hutter. Und nachdem er uns in München bereits erklärt hat, wo wir in LinkedIn die organische Reichweite finden, widmet er sich dieses Mal den LinkedIn Ads.

Werbung auf LinkedIn – Alles Facebook oder was?

Thomas gibt euch eine aktuelle Übersicht über die Werbemöglichkeiten, -formate, Zielgruppenauswahlmöglichkeiten, Matched Audiences und Co. in LinkedIn. In seinem Talk zeigt er, warum Facebook Marketer an LinkedIn Freude haben werden und wie diverse bewährte Facebook Strategien auch auf LinkedIn funktionieren.

Thomas Hutter ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult AG. Bekannt als der „Facebook-Guru“ der ersten Stunde und als einer der renommiertesten Social Media Marketing Experten im deutschsprachigen Raum berät er grosse und mittelständische Unternehmen, Organisationen und Agenturen.

Programm jetzt komplett online

Damit ergänzt Thomas ein großartiges Line-Up auf zwei Bühnen. Das komplette Programm könnt ihr euch jetzt online ansehen. Und auch ein paar Tickets für die Konferenz haben wir noch im Vorverkauf!

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Offizielle Nutzerzahlen: Instagram in Deutschland und Weltweit

Offizielle Instagram-Nutzerzahlen kennen wir aus dem Börsenbericht von Facebook, in seltenen und unregelmäßigen Abständen gibt es allerdings auch offizielle Aussagen zu den...

Facebook Notes werden zum 31. Oktober eingestellt

Es ist eigentlich keine große Meldung wert, aber einige von euch sind sicherlich betroffen: Ab dem 31. Oktober 2020 stellt Facebook für alle Facebook-Seiten die...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren