Facebook Chat erlaubt jetzt den Versand von Bildern vom Browser aus

SendAPhotoInChatDie Vermischung von Chat und Nachrichten bei Facebook führt manchmal zu einem kleinen Problem. Immer dann, wenn man im Chat ein Bild einfügen wollte musste man zu den Facebook-Messages wechseln, warten bis dort der entsprechende Nachrichtenverlauf geladen war und konnte dann erst ein Bild anhängen.

Diesen kleinen Bruch in der Usability hat Facebook nun weg gemacht. Ab sofort können Nutzer direkt vom Chat aus Bilder anhängen. Dazu gibt es neben dem kleinen Icon für die Smilies nun ein weiteres Icon mit einer kleinen Kamera. Vielleicht ein wenig verwirrend, da hier kein Foto aufgenommen wird, sondern ein Foto oder jedes beliebige andere Bild angehängt werden kann.

Das Bild wird nach der Auswahl direkt hochgeladen. Anders als im Nachrichtenbereich muss man also nicht mehr explizit auf senden drücken.

Es mag nur ein kleine Änderung sein, aber uns freut es dennoch.

blank
Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Kostenlose Musik und Soundeffekte für Facebook / Instagram Stories und Videos 

Es gibt mal wieder etwas kostenloses von Facebook und Instagram. Die Millionen von kostenlosen Bildern, die ihr für Facebook-Anzeigen benutzen könnt, kennt ihr hoffentlich...

„Hallo Messenger Bots!“ jetzt auch in Instagram

Nachdem Facebook und Instagram den seit langem geplanten Schritt der Verknüpfung ihrer Messenger Dienste Schritt für Schritt voran gehen (wir berichteten), wird...

Offizielle Nutzerzahlen: Instagram in Deutschland und Weltweit

Offizielle Instagram-Nutzerzahlen kennen wir aus dem Börsenbericht von Facebook, in seltenen und unregelmäßigen Abständen gibt es allerdings auch offizielle Aussagen zu den...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren