BITKOM Studie: Social Media in Deutschland

BITKOM Studie: Social Media in Deutschland


bitkom

Der Verband der deutschen IT-Industrie BITKOM hat heute eine Studie zur Nutzung von sozialen Netzwerken in Deutschland veröffentlicht. Das ist besonders deshalb interessant, da wir uns in Deutschland allzu oft auf US-Daten stützen müssen, wenn es um die Nutzung von Facebook und Co geht.

Die wichtigsten Erkenntnisse:

  • 78 % der deutschen Netznutzer sind bei einem Social Network angemeldet
  • 67 % nutzen soziale Netzwerke auch aktiv
  • Männer und Frauen sind hier gleichauf
  • Sättigung erreicht: Nur 4 % der Befragten werden sich in den nächsten 12 Monaten möglicherweise bei einem sozialen Netzwerk anmelden
  • Die private Nutzung steht bei Facebook und Twitter klar im Vordergrund
  • 55 % der Internetnutzer über 50 nutzen soziale Netzwerke aktiv. Das sind 9 % mehr als noch vor zwei Jahren
  • Das beliebteste soziale Netzwerk ist ganz klar Facebook. Weit abgeschlagen folgt Stayfriends und WKW. Xing, Google+ und Twitter sind nahezu auf Augenhöhe
  • 49 % nutzen soziale Netzwerke
  • 69 % nutzen soziale Netzwerke täglich
  • 76 % der Facebook-Nutzer sind hier täglich aktiv
  • 69 % haben ebenfalls ihre Privatsphäreeinstellungen aktiv verändert

Die komplette Studie gibt es bei der BITKOM auch als Download.

Dazu passend hat die BITKOM auch eine Infografik mit den wichtigsten Eckpunkten aufgelegt, die wir euch hier eingebunden haben:

131030_social_networks

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 31. Oktober 2013

Es gibt 2 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar