Like Redesign, Facebook bringt den Share Button zurück und killt den Senden-Button

Like Redesign, Facebook bringt den Share Button zurück und killt den Senden-Button


Facebook hat am gestrigen Abend ein paar Neuerungen rund um das Liken und Teilen im Web vorgestellt. Dabei gibt es nicht nur optische Veränderungen, sondern auch technische Neuerungen.

Like Button

Der Like Button bekommt in den nächsten Wochen ein Redesign im gesamten Web. Die Farbe ändert sich von Hellblau auf Dunkelblau, der Like Daumen wird komplett entfernt. Stattdessen findet sich jetzt das Facebook “F” im Button. Wie bisher lässt sich der Button-Text von “Gefällt mir” auf “Empfehlen” ändern.

Gleichzeitig stirbt mit diesem Redesign der “Senden” Button. Diesen hatte Facebook bei der Einführung versucht, als Alternative zum Share zu etablieren. Der Senden-Parameter im Quellcode des Like Buttons wird allerdings aus Kompatibilitätsgründen erst einmal erhalten. Es ist aber dringend empfohlen, die eigenen Buttons entsprechend anzupassen.

Eine weitere Anpassung ist nötig, wenn das Angebot sich an Kinder oder Nutzer unter 13 Jahren richtet. Dann sollte der Parameter “kid_directed_site” gesetzt werden. Wenn dem Seitenbetreiber klar ist, dass ein Nutzer unter 13 Jahre alt ist, dürfen ihm Social Plugins gar nicht mehr gezeigt werden. Mehr Informationen dazu hat Facebook auf einer Extraseite zusammengestellt.

Like und (neuer) Share Button können in Zukunft über den Parameter “share” wieder Seite an Seite eingeblendet werden.

Share Button

Es ist eine 180-Grad-Wendung, die Facebook zum Teilen im Web durchgeführt hat. Der Facebook Share (Teilen) Button ist wieder zurück. Damit ist der von Facebook bereits im Februar 2011 (!) offiziell begrabene Button erneut verfügbar. Eine echte Überraschung für uns.

Der Share Button ist in Zukunft in den folgenden Formen verfügbar:

  • Box Count
  • Button Count
  • Button
  • Icon Link
  • Icon

Zeitweise war Facebook mit dem Share so weit gegangen, dass es nicht einmal mehr eine Dokumentation zu der verwendeten Funktion gab. Dies hatte Facebook im Mai wieder rückgängig gemacht.

Hintergrund dieser Entscheidung ist scheinbar, dass Facebook hier neue Wege sieht, um die Conversion von Facebook zur Webseite anzukurbeln. Damit könnte sich Facebook langfristig als entscheidende Traffic-Quelle neben Google etablieren.

OpenGraph Optimierung

Facebook hat mit der Neueinführung auch einen neuen Guide zur Optimierung der eigenen Webseite veröffentlicht. Neben der Implementierung von OpenGraph Tags empfiehlt dieser auch eine Größe von mehr als 1200 x 630 Pixeln für die Vorschaubilder. Minimalgröße ist hier 600 x 315 Pixel. Auch Infos zum Autor und Publisher können und sollen nun mitgegeben werden.

Wir werden uns die Neuerungen in den nächsten Wochen noch einmal genauer ansehen und auch darüber berichten, warum wir uns bei allfacebook für den Teilen-Dialog und gegen den Like Button entschieden haben.

Einführung

Facebook hat angekündigt, den neuen Like Button in den nächsten Wochen Stück für Stück für die Nutzer umzustellen. Einige von euch werden also schon bald den neuen Button im Web sehen, andere noch den alten. Auch als Administrator kann man nicht beeinflussen, welcher Button auf der eigenen Webseite angezeigt wird.

Die wichtigsten Quellen zu den Neuerungen:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 7. November 2013

Es gibt 5 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 2
    Taiber Unternehmensberatung

    Der Teilen Button ist auch eine deutlich bessere Alternative als der Share Button. Denn ich finde er sorgt für deutlich mehr Aufmerksamkeit. Wir benutzen auch noch den Share Button, was aber ein Fehler ist und werden auf den Teilen Button umstellen. Auch wenn die Hemmschwelle größer ist, wird der Erfolg von Teilen deutlich größer sein. Danke für den tollen Beitrag. Blogdesign finde ich auch sehr gelungen. (steht mir ja gar nicht zu dies zu beurteilen) Aber ein Lob ist auf jeden Fall eine gute Sache .-)

  2. 3
    Tina S.

    In letzter Zeit sieht und hört man immer wieder von Eigenentwicklungen was das Design von Share-Buttons angeht. Auch ihr greift auf eigene Designs zurück. Wie sieht es denn hier mit den rechtlichen Hintergründen aus? In den Facebook Brand Guidelines steht folgendes: “Don’t use any icons, images or trademarks to represent Facebook other than what is found on this resource center”. Muss man ein Eigendesign der Buttons mit Facebook abstimmen, oder wie ist hier der derzeitig Stand der Dinge? Würde mich über ein Feedback sehr freuen :)

+ Hinterlasse einen Kommentar