Workaround: Jede Facebook Seite im Statusupdate verlinken

Workaround: Jede Facebook Seite im Statusupdate verlinken


Wir wurden letzte Woche von unserem Leser Andreas auf der Facebook Page gefragt, wie man in einer Statusnachricht eine andere Seite verlinkt die nicht in der Auswahl angezeigt wird. Da diese Frage schon öfters gestellt wurde wollen wir euch noch einen kurzen Workaround zeigen, denn die Probleme kennen auch wir:

  • In manchen Fällen wird die Seite die man verlinken möchte einfach gar nicht angezeigt
  • In manchen Fällen wird die Seite die man verlinken möchte nicht angezeigt, weil nur fünf Optionen im Dropdown vorgeschlagen werden (gerade wenn man z.B. einen Place verlinken möchte der nun mal mit gleichen Namen x-mal existiert)
  • Manchmal will man die andere Seite vielleicht auch einfach nicht liken nur weil man diese verlinken möchte
Wer dennoch unbedingt eine andere Seite verlinken möchte kann diesen kleinen Workaround nutzen. Er ist zwar einfach, aber im Vergleich zur richtigen Funktion auch umständlich:
  1. Diesen „Code“ in das Statusupdate Feld kopieren an die Stelle des Links:
    @[PAGE ID:PAGE NAME] 
  2. Die Page ID herausfinden und eintragen. Am einfachsten geht es wenn ihr auf die entsprechende Page geht und  das „www“ durch „graph“ ersetzt. Schau dann so aus:
    Wenn ihr wollt könnt ihr auch noch den Page Namen eintragen, aber Facebook ersetzt diesen Text sowieso automatisch durch den Namen der Seite. Früher konnte man hier schreiben was man wollte und somit jeglichen Text verlinken, dies wurde aber von Facebook inzwischen deaktiviert.
  3. Posten – Das war es auch schon. Wer es nur mal Testen will ohne die ganze Arbeit, hier mal ein Link zu uns:
    Teste gerade den Workaround von @[100490133750:Hier kann stehen was will] – Super Ding! 
Als keiner Disclaimer noch: Natürlich könnt ihr so nicht alles verlinken was ihr wollt. Was z.B. trotz Workaround nicht geht ist das Verlinken von Nutzern direkt im Statusupdate. Dies funktioniert nur mit @-Mentions in den Kommentaren und auch nur wenn der Nutzer bereits selbst kommentiert hat.
Wer überhaupt keine Ahnung hat, wie das mit dem verlinken funktioniert, der kann sich unser über 2 Jahre altes Video einmal ansehen.
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 16 Kommentare

Deinen hinzufügen
    • 11
      Philipp Roth

      Der Artikel ist leider 3 Jahre alt ;) – Aktuell funktioniert es nicht und es gibt zumindest soweit wir wissen keine zuverlässige alternative… vlg Philipp

  1. 12
    Mo

    Hi,

    kann es sein, das das heute nicht mehr funktioniert? Bei mir steht immer nur ein ? im Post ;-( gibt es heute eine andere Alternative auf meiner Fanpage andere Fanpages im Beitrag zu verlinken? Danke MO

  2. 15
    Fabian Krott

    Hallo zusammen,

    was ich herausgefunden habe und den „veralteten“ Workaround aus 2011 ersetzt.

    1. Startet die Fanpage-Suche, in dem ihr wie gewohnt das „@“ in euren Beitrag schreibt.
    2. Jetzt der Trick: Tippt die GESAMTE Fanpage-URL hinter dem Slash von facebook.com/ ab.
    3. Die gesuchte Page müsste nun in der Vorschlagsliste erscheinen.

    Das hat jedenfalls bei mir funktioniert. Viel Erfolg euch!
    Fabian

+ Hinterlasse einen Kommentar