Erneutes Update für Android & mobile Games / Mobile Hacks im Januar (USA)

Erneutes Update für Android & mobile Games / Mobile Hacks im Januar (USA)


Unmittelbar nach dem letzten großen Android Update vom 7. Dezember steht seit ein paar Tagen eine erneute Aktualisierung im Market zum Download. Wie wir bereits berichteten bringt das Update (V 1.81) die mobile Timeline auch in die Android App. Wer noch nicht über das Update informiert wurde, sollte umgehend einen „manuellen Blick“ in den Market werfen.

Games auf mobilen Geräten

Des weiteren testet Facebook auf Android nun – wie auch bei der Touch Web-Version (touch.facebook.com) – die Einbindung von Games in den News Feed sowie die Navigation. Angezeigt werden von Freunden häufig verwendete Games, unabhängig ob man diese selbst benutzt oder nicht. Entwickler können den Traffic, der über die mobilen Stories auf die Anwendungen kommt, über den ref Parameter „feed_gameplay“ messen.

Neue Kategorien für Games

Da die Menge an Spielen auf Facebook konstant steigt, wurden neue Kategorien hinzugefügt: „Casino“, „Family“, „Sports“, „Strategy“ und Word“. Die Kategorie „Role Playing“ wurde in „Adventure“ und „Virtual World“ in „Simulation“ umbenannt. Die Kategoriesierung der Anwendungen soll anscheinend auch die Relevanz und damit die Häufigkeit der Darstellung für den Nutzer beeinflussen.

Mobile Hacks (USA)

Wer im Januar zufällig geschäftlich oder privat an der Ostküste unterwegs ist und sich tiefer mit dem Thema „Mobile Facebook App“ beschäftigen möchte, sollte unbedingt beim Mobile Hack in New York (18. Jannuar 2012) oder in Boston (20. Januar 2012) vorbeischauen. Bei diesem ganztägigen Event wird eine Einführung in die Entwicklung mobiler FB Apps angeboten. Im Anschluss kann unter Anleitung und Unterstützung von Facebook-Mitarbeitern an eigenen Projekten experimentiert werden. Der Hack betrifft sowohl native (d.h. iOS/Android & Co.) sowie HTML5 basierte Anwendungen. Wie immer werden die besten Arbeiten mit Preisen (wie Bags, Shirts, Ads Gutscheine) belohnt. Das Ticket kostet lediglich $25, Studenten können kostenlos teilnehmen.

Update: Änderung im Intro und Verlinkung mit Artikel

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 23. Dezember 2011

Es gibt 4 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Oliver

    Das mit dem Android-Update stimmt nicht ganz, die Timeline ist schon seit dem letzten Update und vor der iOS-App online gewesen. Das Update landete damals parallel zum Rollout der mobilen Timeline über touch.facebook.com im Market.

  2. 2
    Stephan Alber

    Verwirrung Verwirrung. Das große Android Update kam ca. Am 7.12. raus. Die Version 1.81 war zum Launch der mobilen Timeline auf der Webversion – zumindest über den eher unzuverlässigen Mobilfunk Provider t-mobile USA – nicht verfügbar, auch wenn diese im FB Blog angekündigt wurde. An einer Prüfung und Korrektur wird gearbeitet.

  3. 4
    Stephan Alber

    Entweder lag beim Testgerät ein Fehler vor oder es gab unterschiedliche Zeitpunkte des „Rollouts“ für das Android Update. Wir haben den Artikel entsprechend angepasst. Vielleicht lag’s ja an t-mobile USA. Muss unbedingt den Provider wechseln…

+ Hinterlasse einen Kommentar