Jetzt gehts los: Die ersten Facebook Pages verlieren Fans da Fake Likes entfernt werden

Wir haben ja bereits vor einigen Wochen darüber berichtet, dass Facebook auf Pages Fans entfernen wird, die entweder gekauft sind oder von Facebook als Fakenutzer eingestuft werden. Dabei war eure Resonanz sehr verschieden. Während einige begrüßten, dass nun endlich wieder etwas mehr „Gleichberechtigung“ unter den Pages herrscht, wollten andere doch lieber selber entscheiden ob und welche Fans entfernt werden.

In den letzten 48 Stunden scheint der angekündigte „Herbstputz“ nun begonnen zu haben. So kann man bei einigen Seiten einen Fanverlust feststellen, der aber in der Regel nicht so groß ist, wie von Facebook angekündigt.

Wir haben zusammen mit den allfacebookstats mal ein wenig bei deutschen Fanpages rumgeschaut:

Page 25.09.2012 26.09.2012 27.09.2012 % Verlust von 26.09. auf 27.09.
Lufthansa 1.173.613 1.173.179 1.172.725 -0,039%
ProSieben 838.270 838.915 838.824 -0,011%
Kinder Riegel 1.165.445 1.168.105 1.168.296 0,016%
Lidl 1.369.827 1.370.176 1.370.026 -0,011%
Bild 805.368 805.466 805.410 -0,007%
moviepilot 1.410.242 1.409.852 1.409.740 -0,008%
McDonald’s Deutschland 1.801.661 1.802.515 1.802.472 -0,002%
MTV Germany 592.336 592.553 592.438 -0,019%
Audi Deutschland 690.981 691.345 691.320 -0,004%
stylefruits 1.295.195 1.299.473 1.299.809 0,026%
Amazon.de 1.663.139 1.675.137 1.676.608 0,088%
nutella Deutschland 1.026.255 1.026.778 1.026.769 -0,001%
dm-drogerie markt Deutschland 793.953 795.225 795.166 -0,007%
Wooga 868.609 871.601 872.429 0,095%

Schaut man sich diese Zahlen an, scheinen die Verluste sich wirklich in Grenzen zu halten. Allerdings kann diese Art der Erfassung nicht abbilden, wie viele neue Fans eine Seite vom 26. auf den 27. generiert hat, was diese Statistik natürlich auch beeinflusst. Kinder Riegel ist hier ein schönes Beispiel. Die Seite hat vom 25. auf den 26.09 um fast 3000 Fans zugelegt. Vom 26. auf den 27. allerdings nur um 200. Deshalb lässt sich die Zahl der gelöschten Fans nur als Richtwert nehmen.

Da aber alle Facebook Pages von diesem Phänomen gleichermaßen betroffen sind, haben wir mit den allfacebookstats noch eine weitere Auswertung durchführen lassen. Diesmal wurde der gesamte Datenbestand (über 50.000 Pages) als Grundlage genommen und in Gruppen nach Fanzahlen eingeteilt:

Fans Veränderung
1 – 1.000 -0,133%
1.001 – 10.000 -0,170%
10.001 – 100.000 -0,133%
100.001 – 1.000.000 -0,058%
1.000.001 – 10.000.000 -0,032%
10.000.001+ -0,041%

Dabei fällt auf, dass die „kleineren“ Seiten mit den prozentual größeren Verlusten leben müssen. Diese sind jedoch immer noch weit von den prognostizierten Verlusten von durchschnittlich einem Prozent entfernt.

Wie sieht es mit den Verlusten bei euren Seiten aus?

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens hat Digitale Medien (M.Sc.) an der Hochschule Furtwangen studiert. Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem hat er das Bio-Verzeichnis Biodukte.de und den gleichnamigen Bio Blog gegründet.

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren