Unsere Politik Talks zur #AFBMC Berlin

Unsere Politik Talks zur #AFBMC Berlin


Bereits zum dritten Mal haben wir zur AFBMC in Berlin einen Themenblock für Politik und Verwaltung eingeplant. Dieser wird 2017 stark von der Bundestagswahl 2017 geprägt sein, welche nur wenige Tage vor unserer Konferenz stattfindet.

Eröffnen wird den Themenbereich dieses Mal Anika Geisel aus dem „Politics“ Team von Facebook Berlin.

Barack Obama hat es 2008 mit seiner „Yes, we can“-Kampagne vorgemacht. Seitdem warten viele darauf, dass Online-Wahlkampf auch in Deutschland ankommt. Wenn man aktuell durch die Straßen schlendert, blicken uns freundliche Gesichter auf Plakaten an. Also alles wie immer?

11 Tage nach der Wahl blickt Anika Geisel auf der AllFacebook Marketing Konferenz in Berlin zurück: Wie intensiv haben Parteien und Kandidaten Facebook und Instagram für ihre Kommunikation und zur Mobilisierung zur Bundestagswahl 2017 genutzt? Welche Überraschungen und kreativen Elemente konnten wir beobachten? Und gab es Themen, die zu besonders intensiven Debatten auf der Plattform geführt haben?

Es folgt ein Blick hinter die Kulissen des NRW Wahlkampfs der FDP. Der FDP NRW Generalsekretär Johannes Vogel höchstselbst stellt uns die Strategie des digitalen Wahlkampfes vor und gibt uns Einblicke, was alles dazu gehört, eine Partei im Internet erfolgreich dazustellen.

Bei der Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen erreichten die Freien Demokraten mit 12,6% ihr historisch bestes Ergebnis. Zudem zeigen Erhebungen, dass die FDP zum einen gerade bei jungen Menschen sehr erfolgreich war und ihr zum anderen besonders im Bereich der Digitalisierung hohe Kompetenzwerte zugeschrieben wurden. Das kommt nicht von ungefähr: Denn die Kampagne setzte einen bewussten Schwerpunkt auf den Wahlkampf in den Sozialen Medien. Anspruch war es, den digitalsten Wahlkampf aller Parteien in NRW zu führen. So gelang es, auf dem Facebook-Profil der Partei mehr Interaktionen zu versammeln, als bei allen anderen Parteien.
Der Generalsekretär der nordrhein-westfälischen FDP gibt in seiner Keynote einen Einblick in die Planung und Durchführung des Wahlkampfes in den Sozialen Medien.

Unsere Speaker (v.l.n.r): Anika, Johannes, Janine, Christopher & Stefan

Unsere Speaker (v.l.n.r): Anika, Johannes, Janine, Christopher & Stefan

Auch NGOs beteiligen sich natürlich am Wahlkampf. Und so werden uns Janine und Christopher von Campact zeigen, was sie in den letzten Wochen mit ihrer Kampagne „Aufbruch 2017“ in den sozialen Netzwerken bewegen konnten. Ihre Talkbeschreibung liest sich bereits rasant und so wird dann sicher auch ihr Talk!

NGO und Social Media: Wie wir als Bürgerbewegung den Bundestagswahlkampf aufgemischt haben. Das ging so: In nur fünf Monaten zwei Teams umstrukturieren, einen Messenger-Channel aufbauen, tagesaktuelle Videos produzieren – und mit Facebook-Ads Frames testen. Die Herausforderung: Alles neu, alles super schnell. Und das alles für das eine Projekt, den “Aufbruch 2017 – Du bestimmst die Wahl!”. Wahnsinn? Wagemut? Wir wollen Wandel! Mit Rapid Response haben wir unsere Kampagnenstrategie umgekrempelt – auf der AFBMC berichten wir, ob wir überlebt haben …

Aber wie erreiche ich die potenziellen Wähler nun mit Facebook Anzeigen? In das Spezialgebiet des politischen Targetings nimmt uns Stefan Wacker mit. Ein Talk, bei dem wir sicher auch noch eine Menge für herkömmliche Kampagnen lernen können.

Die meinungsbildende Macht von Facebook stellt politische Akteure im Wahljahr 2017 vor die Herausforderung Menschen über themenspezifische Inhalte zu erreichen, überzeugen und zu mobilisieren. Doch was bedeutet das für die Werbestrategien auf Facebook im Kontext von Politik als wachsenden Facebook Advertising Markt?
Politisches Targeting von Personen, Themen und Botschaften liegen spezifische Werbestrategien auf Facebook zugrunde. Diese stehen im Mittelpunkt des Vortrages mit einer Analyse der Facebook Targeting Strategien im Bundestagswahlkampf sowie einem Blick hinter die Kulissen der Facebook Aktivitäten von politischen Akteuren. Ziel des Vortrages ist es den Teilnehmern Adaptionsmöglichkeiten von spezifischen Targeting-Testing und Tracking Strategien im politischen Kontext mit Fokus auf die Mobilisierung von Facebook Nutzern aufzuzeigen.

Ihr seht schon, die Themen sind hochgradig spannend und dürften auch Social Media Marketing Menschen außerhalb der Politik ansprechen. Wenn ihr euch nach diesem kurzen Abriss und einem Blick ins komplette Programm für eine Teilnahme entscheidet, dann könnt ihr jetzt noch Tickets erwerben. Aber schnell sein lohnt sich, irgendwann ist auch die größte Location einmal voll.

Programm anschauen

Ticket kaufen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 31. August 2017

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen