Instagram startet das IPP: Instagram Partner Program

Mit einer ersten Initiative versucht Instagram dieser Tage ein Ökosystem rund um das Netzwerk zu etablieren. Ähnlich den Facebook Marketing Partners (früher PMDs) setzt Facebook ein Verzeichnis enger Partner auf, die sich besonders in der Integration und Kommunikation von Facebook-Technologien und -Strategien hervorgetan haben (oder dies zumindest versprechen).

Diese Partner zeichnen sich laut Instagram durch eine der folgenden Fachkompetenzen aus:

  • Ad Tech: Tools für eine Verbesserung der Planung, des Einkaufs und allgemeine Optimierung zum Erreichen der Geschäftsziele
  • Community Management: Die Instagram-Community mit den richtigen Tools verstehen lernen und mit ihr interagieren
  • Content Marketing: Relevante Inhalte schnell und einfach finden, auswählen und auf die individuellen Ideen zuschneiden

Aktuell finden sich 40 Partner in Instagrams Datenbank. Weitere interessierte Agenturen und Softwareanbieter können sich über ein Formular bewerben, sollten sich aber zuvor die nicht unerheblichen Badge Requirements durchlesen. Zudem braucht es für den Bewerbungsprozess eine persönliche Empfehlung eines bestehenden Partners oder eines Facebook- bzw. Instagram-Mitarbeiters. Bewerber sollten auch bereit sein, die nötigen Ressourcen bereitzuhalten, um auf Änderungen der Instagram-Plattform schnell reagieren zu können. Ein Selbstläufer ist eine solche Bewerbung also nicht.

Wer es in die Liste der Partner schafft, dem verspricht Facebook aber: Neue Kunden, Credibility und nicht zuletzt ein wachsendes Business auf den Schultern von Instagram.

Eine Liste der aktuellen Partner findet sich direkt bei Instagram. Aus dem deutschsprachigen Raum sind unter anderem Facelift, smartly.io und marin software mit an Bord.

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Offizielle Nutzerzahlen: Instagram in Deutschland und Weltweit

Offizielle Instagram-Nutzerzahlen kennen wir aus dem Börsenbericht von Facebook, in seltenen und unregelmäßigen Abständen gibt es allerdings auch offizielle Aussagen zu den...

Facebook Notes werden zum 31. Oktober eingestellt

Es ist eigentlich keine große Meldung wert, aber einige von euch sind sicherlich betroffen: Ab dem 31. Oktober 2020 stellt Facebook für alle Facebook-Seiten die...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren