IGTV mit Serien-Feature: Was hält die Funktion wirklich und wie wird sie eingerichtet?

Seit Juni 2018 ist IG TV für die Öffentlichkeit verfügbar. Anfangs gab es ein großes Aufsehen um die Funktion. Doch schon nach kurzer Zeit hat sich der Hype gelegt. Nach einer Studie haben gerade einmal 18% aller Instagram Nutzer IGTV Inhalte verwendet (Stand: Februar 2019). In manchen Tests verschwindet sogar das eigene IG TV Symbol aus der App und die Videos werden nur noch im Feed dargestellt. Dadurch verliert IG TV zwar an allgemeiner Sichtbarkeit, die Inhalte erhalten aber im Feed mehr Reichweite.

Dennoch sind schon viele Marken auf den Zug aufgesprungen. Schöne Beispiele sind die Nasa und National Geographic mit ihren Instagram TV Profile, dazu später mehr.

Als zentrale neue Funktion hat Instagram IG TV um eine Serien Funktion ergänzt. Diese wollen wir uns heute einmal genauer anschauen, inklusive zwei Best Practices und einer Anleitung wie ihr sofort mit IG Serien starten kann. Am Ende solltet ihr für euch besser beurteilen können ob sich IG TV Serien für euer Unternehmen / Profil lohnen.

Welche Vorteile bieten IG TV Serien?

Die Serienfunktion soll IG TV interessanter für Nutzer machen. Seit Oktober 2019 bietet Instagram die TV Serienfunktion an.

Ein Bild, das Screenshot enthält. Automatisch generierte Beschreibung

Das hat folgende Vorteile:

  • Serienvideos lassen sich auf einer separaten Übersichtsseite anzeigen. Wenn Zuschauer ein Video zu Ende geschaut haben, werden diese direkt aufgefordert sich das nächste Video anzusehen.
  • Influencer und Unternehmen können Followern die Möglichkeit geben, bei neuen Serieninhalten benachrichtigt zu werden. Das ist eine gute Möglichkeit, Follower stärker an die eigene Marke zu binden.
  • Unter der Instagram Suche werden Serien mit einer Markierung versehen. Das sorgt für mehr Aufmerksamkeit.

Leider bedeutet die TV Funktion nicht, dass in Zukunft die Lieblingsserien aus dem Fernsehen auf Instagram erscheinen.

Dennoch ähnelt Instagram TV dem traditionellen Fernsehen. Relativ sicher ist es, dass Influencer und Unternehmen in Zukunft mehr Zeit und Geld in Instagram TV investieren.

Tutorial: Instagram TV Serien einrichten

Instagram Serien erlauben es Nutzern besser in Verbindung mit den Followern zu treten.

Ein Video zur Serie zu hinzufügen ist problemlos möglich. Der Ablauf ähnelt dem Hinzufügen eines Videos zum Instagram TV Kanal:

  • Klicke dazu oben rechts auf das + Symbol in der IGTV App.
  • Wähle im nächsten Schritt das passende Video aus.
  • Füge einen Titel sowie eine Beschreibung zum Video zu.
  • Um loszulegen, genügt es nun die Fläche „Zur Serie hinzufügen“ anzuklicken.
  • Falls noch keine Serie erstellt wurde, wird ein Hinweis von Instagram eingeblendet.
  • Dann können Nutzer eine neue Serie erstellen.

Die neue Funktion erleichtert auch das Hinzufügen von bereits vorhandenen Videos zu Serien. Dazu wird das Video über den Bearbeiten-Knopf angepasst.

Wie oben bereits erwähnt wird die Option „Zur Serie hinzufügen“ angezeigt. Nun ist es möglich das Video in der Serie zu ergänzen. Außerdem besteht die Möglichkeit eine neue Serie zu erstellen.

Doch welche Profile nutzen Instagram Serien bereits geschickt, um sich zu vermarkten. Ein kleiner Überblick hilft passende Strategien für das eigene Unternehmen zu entwickeln.

Best Practices: IG TV Serien

2 Beispiele, die Instagram TV Serien geschickt einsetzen, sind National Geographic sowie die Nasa.

National Geographic: Wild Life Serie mit Charme

Am Beispiel National Geographic werden die Vorteile der Serienfunktion deutlich. Über die Serie „Wildlife“ gibt National Geographic einen Einblick in das Wildleben einiger Tiere. So werden zum Beispiel Polarbären, Robben und Eulen gezeigt.

Über die Benachrichtigungen werden Tierfreunde direkt informiert, wenn neue Episoden erscheinen. Das ist eine gute Möglichkeit, um die Interaktionen mit Followern zu steigern.

Ein gutes Beispiel ist die Wildlife Episode mit Robben. Das Video erfüllt die Voraussetzungen für gutes Instagram TV:

  • Einzigartige Videoinhalte, die ein klar definiertes Thema näher bringen.
  • Bewegtbilder, die einen Wow-Effekt hervorrufen

Im Durchschnitt rufen 3% aller Follower die IGTV Serien von National Geographic auf. Mit 130 Millionen Followern ist diese Quote für Instagram TV beachtenswert.

Beispiel 2: NASA – monatliches Update über den Weltraum

Instagram TV ist geradezu prädestiniert für die NASA. Videoeinblicke in die Weiten des Weltraums sind eine sichere Contentstrategie. Damit lassen sich begeisterte NASA Fans über aktuelle Entwicklungen informieren.

Über die Serie „What’s up in …“ gibt NASA jeden Monat einen Einblick in den Weltraum. Diese aktuellen News erfüllen das Informationsbedürfnis der Zuschauer. Weiterhin hilft IGTV NASA als digitalen Experten für die Raumfahrt zu etablieren.

Außerdem setzt NASA die Erwartungen an das Video äußerst geschickt um. Durch das monatliche Update wissen Nutzer genau Bescheid, wann das nächste Video veröffentlicht wird.

Auf Grund der immer wiederkehrenden Videos können die Inhalte so ohne großes Problem an die Wünsche der Zuschauer angepasst werden.

Fazit: IG-TV Serien für Unternehmen

Instagram Serien können sich durchaus für Unternehmen und Influencer lohnen. Dabei kommt es jedoch auf die richtige Umsetzung und genaue Erfassung der Zielgruppe an.

Bei Instagram Serien ist die Auswahl des richtigen Themas entscheidend. Wenn das Serienthema die Nutzer nicht interessiert, werden die Videoaufrufe gering sein.

Aus diesem Grund sollte im Vorfeld genauestens überlegt werden, welches Thema sich für IGTV Serien eignet.

Dabei ist es ausschlaggebend, dass der Bereich genügend Stoff für viele Videos liefert ohne für die Nutzer langweilig zu werden.

blank
Niklas Hartmannhttp://www.reach-on.de
Niklas Hartmann ist Head of Influencer Marketing bei ReachOn. Zu seinen Aufgaben gehört die Betreuung von Influencern und die Realisierung von Influencer Kampagnen. Weiterhin ist er für den Themenbereich Instagram TV zuständig. Als Gastautor war er u.a. bereits bei großen Portalen wie Gründerszene und Computerwelt tätig.

Neueste Artikel

„Hallo Messenger Bots!“ jetzt auch in Instagram

Nachdem Facebook und Instagram den seit langem geplanten Schritt der Verknüpfung ihrer Messenger Dienste Schritt für Schritt voran gehen (wir berichteten), wird...

Offizielle Nutzerzahlen: Instagram in Deutschland und Weltweit

Offizielle Instagram-Nutzerzahlen kennen wir aus dem Börsenbericht von Facebook, in seltenen und unregelmäßigen Abständen gibt es allerdings auch offizielle Aussagen zu den...

Facebook Notes werden zum 31. Oktober eingestellt

Es ist eigentlich keine große Meldung wert, aber einige von euch sind sicherlich betroffen: Ab dem 31. Oktober 2020 stellt Facebook für alle Facebook-Seiten die...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren