Neu: Anzeigen im Instagram Explore Bereich. Details zur Buchung.


Wie Instagram im Juni 2019 angekündigt hat wird nun auch ein weiterer Bereich der Instagram App monetarisiert. So werden in Zukunft nicht nur Instagram Anzeigen im Feed und in Stories angezeigt, sondern auch im Explore Bereich.

In der Übersicht der Explore Seite sind dabei aktuell allerdings noch keine Anzeigen sichtbar, hier wäre eine Kennzeichnung der Anzeigen auch schwierig. Die Anzeigen werden erst angezeigt, wenn ihr den Explore Feed öffnet oder im Video-Modus seid.

Explore is one of the best places for people to discover, shop and connect with people, businesses and creators. More than 50% of accounts on Instagram use Explore every month. It’s where people go when they want to see photos and videos related to their interests from accounts they may not already follow.

Today, 80% of people follow a business on Instagram, and Explore can help them find the next business or product they might love. […] That’s why, over the next few months, we’ll be introducing ads in Explore feed.

Buchen und Auswerten der Instagram Ads im Explore Bereich

Unternehmen können dann mit einem Opt-in ganz einfach ihre Kampagnen über automatisierte Platzierungen auf den Entdecken-Bereich ausweiten können.

Das bedeutet für euch konkret, dass ihr die Ads im Explore Bereich als eigenes Placement auswählen könnt. Wenn ihr auf Instagram / Facebook Anzeigen schaltet und die automatischen Platzierungen verwendet, werdet ihr hier also ganz automatisch Anzeigen schalten.

In diesem Fall noch ohne die Option der expliziten Buchung des Explore Feeds in Instagram

Die Auswertung der Anzeigen erfolgt dann wie bei allen anderen Ads auch recht einfach im Facebook Ads Manager. Wenn ihr noch andere Placements gewählt habt, lasst euch eine Auswertung nach Placement anzeigen.

Aufschlüsselung nach Platzierung im Facebook Ads Manager

Verfügbarkeit – in den nächsten Wochen / Monaten

We’re introducing ads in Explore slowly and thoughtfully in the coming months. After tapping on a photo or video in Explore, people may begin to see ads as part of their browsing experience just like in the main feed. As always, people have control over the ads they see. .

Wie immer dauert der RollOut also etwas. Auf Nachfrage bei Facebook soll der RollOut in diesem Fall im September 2019 abgeschlossen sein. Ihr könnt den Prozess allerdings nicht beschleunigen.

Quelle: Instagram.

+ Es gibt noch keine Kommentare

Kommentieren