Myth Busting: Top 3 Facebook Mythen

Um Facebook ranken sich viele Mythen: Schränk das Bewerben von Beiträgen die organische Reichweite ein? Hat mein privates Facebook-Profil eine viel größere organische Reichweite als ein Firmen-Page? Auf der AllFacebook Marketing Conference in Berlin hat sich Carsta Maria Müller Euren Fragen zum Facebook Marketing gestellt. Heute „busten“ wir mit Carstas Hilfe für Euch die Top 3 der Facebook-Mythen.

Mythos 1: Mit einem Facebook-Profil sind die Reichweiten besser als mit einer Facebook Page!

Antwort: Nein. Es gibt bei Facebook die Unterscheidung von Profilen und Pages, weil diese unterschiedliche Funktionen anbieten. Die Reichweite, die auf Post- oder Page-Ebene generiert werden, basieren auf einer Vielzahl von Faktoren: Wie gesund ist die Page, wie viele Fans einer Page interagieren mit dem Content, wie lange wird mit dem Content verweilt, und vieles mehr.

Mythos 2: Sinkt meine organische Facebook-Reichweite, wenn ich anfange Anzeigen zu schalten?

Antwort: Nein. Die organische Reichweite baut sich (es sei denn, es ist ein Viral Hit) innerhalb der bestehenden Fan-Base auf, also bei Menschen, die Fans einer Page sind. Ads sind dann hilfreich, wenn man außerhalb der bestehenden Fan-Base Menschen erreichen möchte.

Mythos 3: Funktionieren Like-Posts noch in 2021?

Antwort: “Like diesen Post…” ist eine Art von Posts, die nicht nur ungern gesehen wird, sondern in die Kategorie ”Engagement-Bait” fällt und somit auf Facebook sogar degradieren. Denn diese Arten von Posts erzeugen künstliche Engagements. Seit unserem Fokus auf “Meaningful Social Interactions” (dt. bedeutungsvolle soziale Interaktionen) raten wir dringend davon ab!

Mehr dazu erfahrt ihr im Facebook Transparency Center: https://www.facebook.com/business/help/259911614709806  

Vielen Dank, liebe Carsta!

Neugierig auf den 1:1-Austausch mit Branchenexpert:innen und weitere solcher Insights? Jetzt anmelden zur #AFBMC am 16. & 17. März in München!

https://transparency.fb.com/en-gb/features/approach-to-ranking/types-of-content-we-demote/
Thomas Richterhttp://www.wirmoderieren.com
Thomas Richter ist Teil und Co-Initiator des Moderationsnetzwerks wirmoderieren.com und hat unter anderem fürs Bundesarbeitsministerium, Konferenzen wie StartupCon, digitalBAU und das Mediencampus Areal der Medientage München moderiert. Zudem ist er vermehrt in Online-Videoformaten zu sehen. Für Tech- und Gesellschafts-Konferenzen wie die DLD Conference, den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, die AllFacebook Marketing Conference sowie das OMR Festival ist er als Live Social Media-Person im Einsatz. In seiner Selbständigkeit berät Thomas Firmen in Fragen der Kommunikation, PR und Content-Erstellung. Alumnus der Hamburg Media School (MBA in Media Management).

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren