Facebook Insights jetzt „Realtime“

Auf der Facebook Marketing Conference hatte Facebook es angekündigt: Die Facebook Insights sollten auf „Realtime“ umgestellt werden. Das heißt bereits wenige Minuten nachdem ein Post auf Facebook veröffentlich wurde, soll erstes Zahlenmaterial zu Reichweite und Viralität vorliegen.

Hier musste Facebook auf die Kritik vieler Administratoren reagieren, da die Insights zuletzt bis zu 4 Tage verzögert Daten lieferten. In Google Analytics hingegen konnten die Conversions sofort nachvollzogen werden.

Nun ist es scheinbar so weit: Nach einer Übergangszeit von knapp einem Monat sollten inzwischen alle Administratoren Realtime Ergebnisse in ihren Statistiken sehen. Noch nicht aktualisiert werden die Graphen und Charts in den einzelnen Auswertungsmöglichkeiten. Diese hängen noch immer etwa zwei Tage hinterher. Auch im Admin Dashboard der Seite werden die Daten verzögert angezeigt.

Trotzdem ist die Umstellung als positiv zu bewerten. So wissen die Administratoren bereits nach kurzer Zeit, wie gut oder schlecht ein Post beim Nutzer angenommen wurde.

Worauf wir jetzt noch warten, sind RealTime Insights für Facebook Apps. Auch hier gibt es noch eine Latenz von bis zu vier Tagen.

blank
Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Instagram Reels – TikTok for the Rest of us

Instagram probiert es noch einmal: Instagram Stories waren 2018 der (erfolgreiche) Versuch, den Mitbewerber Snapchat und sein schnelles Wachstum...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren