Best Practice: Stylights Timeline erzählt die Geschichte der Mode

Mit der Einführung der Timeline für Pages halten jetzt auch die ersten Ideen und Kampagnen auf den neuen Unternehmensseiten Einzug. Über die erste Idee jenseits der eigenen Firmengeschichte sind wir letzte Woche Freitag gestolpert.
Der Müchner Modeshop-Aggregator Stylight nutzt die Timeline auf seiner Facebook-Page, um die Geschichte der Modetrends in den letzten 111 Jahren abzubilden. Fotos und Zitate von Celebrities und Diven der vergangenen Jahrzehnte werden mit den jeweiligen Modetrends verknüpft.

Die Highlights sind bewusst gewählt, um einzelne Dekaden hervorzuheben und zusammenzufassen. Einzelne Kleidungsstücke werden im Kontext ihrer Zeit und als Produktfoto gezeigt. Die entsprechenden Shops sind gleich verlinkt, sodass der User direkt die Hose aus der Ära von Marlene Dietrich oder ein Kleid, wie es schon Marilyn Monroe trug, kaufen kann.
Eine schöne Idee, die Timeline sinnvoll einzusetzen, wenn man nicht die eigene Unternehmensgeschichte erzählen will. Einen Verstoß gegen Facebook Regeln konnten wir für diese Zweckentfremdung bisher auch nicht ausmachen.
Habt ihr schon die Geschichte eures Unternehmens eingetragen? Was haltet ihr von dieser Abwandlung?
Patrick Schneiderhttp://www.patrickschneider.net
Patrick arbeitet als Social Collaboration Manager bei DEKRA in Stuttgart. Zuvor war als Consultant, Redakteur und Social Media Manager in Rundfunk und IT tätig. Zudem hält er regelmäßig Vorträge und Workshops zur Digitalisierung von Arbeit und Kommunikation. Privat bloggt er auf patrickschneider.net

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren