Neue Ad-Formate: Showtime Ads und Film Reminder


Etwa seit Februar 2019 können in der mobilen Facebook App Kinotickets gebucht werden, inklusive den passenden Zeiten. Im August 2019 hat Facebook nun die passenden Werbeformate veröffentlicht:

Today, we’re rolling out the red carpet for two new ad solutions—movie reminder ads and movie showtime ads.

Die beiden Formate sind dabei vor allem für die Filmstudios und Produzenten interessant, was zugegeben nur auf einen kleinen Teil unserer Leser zutrifft. Noch sind die Formate nur auf Filme zugeschnitten, dabei könnte man die Formate durchaus offener gestalten und zum Beispiel für TV-Sendungen nutzen.

Ein kurzen Überblick über die Formate:

Neues Format 1 – Movie Reminder Ads

With movie reminder ads, people can easily stay informed about the movies they want to see, and film marketers can reach a group of moviegoers that have indicated strong interest in their film.

Im Detail sieht man bei diesem Format eine Anzeige im Newsfeed. Diese Anzeige beinhaltet den „Interested“ Call-To-Action. Klickt ein Nutzer auf diesen erhält man automatisch eine Benachrichtigung von Facebook, wenn der Film in die Kinos kommt. Interessant also für Filme, die noch nicht verfügbar sind und mit Trailer beworben werden.

Klickt der Nutzer auf die Benachrichtung kommt er zu einer Detailseite auf der weitere Informationen verfügbar sind.

Neues Format 2 – Movie Showtime Ads

We’re also introducing movie showtime ads for films that are already in theaters.

Hier wird man als Nutzer direkt zur Detailseite weitergeleitet, auf dieser Seite sind dann weitere Informationen verfügbar. Am wichtigsten sind hier die Spielzeiten des Filmes. Nutzer können sogar direkt die passende Zeit auswählen und ihre Tickets buchen ohne Facebook zu verlassen. Vorausgesetzt das Kino ist bei einem der Kooperationspartner von Facebook angeschlossen.

Buchen der neuen Werbeformate

Aktuell müssen wir euch an dieser Stelle, wie so oft, noch enttäuschen:

Movie reminder ads and movie showtime ads are now available for all film studios in the US and UK.

Wann genau wir die Anzeigen auch in der DACH-Region nutzen können bleibt offen.

+ Es gibt noch keine Kommentare

Kommentieren