Facebook bringt Instant Articles in den Messenger

Facebook bringt Instant Articles in den Messenger


Liegt die Zukunft des blauen Netzwerks komplett im Messenger? Diesen Eindruck könnte man bekommen, wenn man die Entwicklung der vergangenen Wochen und Monate anschaut.

Jetzt kommt schon die nächste Funktion: Instant Articles für den Messenger.

Die Funktionsweise der Instant Articles ist Euch ja schon bekannt. Facebook speichert Artikel von Magazinen und Blogs inklusive Bilder und weiteren Medien in der eignen Datenbank und auf eigenen Servern, lädt diese bereits vorab auf das Smartphone. Dadurch ist der entsprechende Beitrag sofort verfügbar. Unabhängig davon, wie die Internetverbindung zum Server des Publishers ist. Wird ein Instant Article im Newsfeed gezeigt, befindet er sich theoretisch auch schon auf dem Smartphone. Diese Funktion verbessert in erster Linie die Nutzererfahrung, da auf Inhalte nicht mehr gewartet werden muss.

Instant Articles für den Messenger bieten in Zukunft diese Funktion auch in der Nutzerkommunikation untereinander an. Wird ein Link (mit hinterlegtem Instant Article) über den Messenger mit Freunden oder der Familie geteilt, kann dieser ohne weitere Ladezeiten aufgerufen werden.

Das zumindest hat der für den Messenger zuständige Produkt Manager David Marcus auf Facebook angekündigt:

Thrilled to bring Instant Articles to Messenger for Android starting today, and to iOS in a couple of weeks.

Over 900 million people share, and read news stories privately on Messenger. From now on this experience will be meaningfully improved as stories will load up to 10 times faster than standard mobile web links, and will be enhanced with dynamic features that make the content more fluid, interactive and immersive.

Look for the lightning bolt in news article to signal this new experience on Messenger. As always, try it out and let us know how we can make it even better for you!

Diese Neuigkeit dürfte nicht nur bei den Nutzern gut ankommen, sondern auch bei Publishern, die sich für die Verbreitung über Instant Articles entschieden haben.

Wenn auch Ihr Euren Blog mit einer Instant Articles Version versehen wollt, empfehlen wir Euch unser allfacebook Instant Article WordPress Plugin. Dazu passend haben wir eine Einsteiger Anleitung für Euch geschrieben.

Bildquelle: Facebook

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 2 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Facebook: Instant Articles per Messenger - NewFinance Mediengesellschaft mbH

    […] Zehn Mal schneller sollen ab jetzt Beiträge über den Messenger lesbar sein und dem nervigen Laden über den Browser ein Ende bereiten. Welche Beiträge als Instant Articles verfügbar sind, können die 900 Millionen Facebook-Messenger-Nutzer am Blitz in der rechten oberen Ecke des Vorschau-Bildes erkennen (siehe Titelbild). Beiträge von Publishern, die bereits Instant Articles nutzen, werden automatisch beim Teilen über den Messenger umgewandelt.  Abgesehen von der „Süddeutschen Zeitung“ nutzen in Deutschland alle großen Medien- und Verlagshäuser den neuen Service. […]

  2. 2
    Steffen

    Finde ich eine gute Funktion. Gerade im Hinblick wenn man schnell auf dem neuesten Stand bleiben möchte. Die Einsteigeranleitung ist gut. Werde dies auch mal in Zukunft umsetzen.

+ Hinterlasse einen Kommentar