Nutzer-Badges jetzt auch für Facebook Pages und Fans

Nutzer-Badges jetzt auch für Facebook Pages und Fans


Fan einer Seite zu sein ist ja ganz schön. Aber „Top-Fan“? Das hört sich doch gleich noch besser an!

So oder so ähnlich könnten die Gedanken bei der Einführung der Fan-Badges bei Facebook gewesen sein. Offiziell liest es sich aber so:

Mit der Funktion Top Fans möchten wir Creator mit ihren engagiertesten Fans zusammenbringen. Nutzer, die viele Videos einer Seite ansehen und dort durch kommentieren, liken und teilen zu den aktivsten Personen gehören, können sich eine Top-Fan-Kennzeichnung verdienen. Diese wird, sofern sie zustimmen, bei all ihren Interaktionen mit den Seiteninhalten und Videos neben ihrem Namen angezeigt.

Entstanden soll diese Funktion aus Feedback in Test mit Streamern sein. Deren Fans sollen diese Auszeichnung wohl besonders gefallen haben.

Vorraussetzungen

Deshalb führt Facebook diese Funktion jetzt für alle „qualifizierten“ Seiten ein. Qualifiziert bedeutet:

  • Über 10.000 Fans
  • Seitenvorlage „Video-Page“ (Das könnt ihr in den Seiteneinstellungen wählen)

Wobei Facebook es gerade mit letztem Punkt wohl nicht so genau nimmt. Wir sehen den Bereich „Facebook Badges“ auch bei einer Seite, die diese Vorlage nicht verwendet:

Einzige Funktion bisher: Der Badge kann Ein- und Ausgeschaltet werden.

Dass Facebook in den Einstellungen einen Extra-Bereich „Facebook Badges“ eingeführt hat, lässt aber vermuten, dass hier in Zukunft noch weitere Badges aufgenommen werden. Schließlich redet das Netzwerk mit „Badges“ auch konsequent in der Mehrzahl.

Darstellung

Die Markierung von Top-Fan geschieht ähnlich wie in Facebook Gruppen. Im Kontext einer Seite (also zum Beispiel in den Kommentaren) bekommt der Nutzer einen entsprechenden Zusatz:

Ein Klick auf den Badge bewirkt nichts. Hier steht der Name also für sich.

Der Nutzer selbst bekommt seine Auszeichnung natürlich auch zu sehen. Ob und wo er diese Auszeichnung ausblenden oder ablehnen kann ist uns nicht bekannt.

Keine Kontrolle

Was derzeit leider fehlt ist eine Aufstellung, welche Nutzer jetzt genau die Top-Fans sind. Denn schließlich möchte man als Betreiber ja schon wissen, wer genau sich mit der Auszeichnung „Top-Fan“ brüsten kann. Da sollte Facebook schnell nachbessern.

Auch die Information, wie viele „Top-Fans“ eine Seite denn hat, ist nirgends ersichtlich.

Fazit:

Der Badge kann gerade im Community Management und Aufbau ein interessantes Tool sein. Doch dazu muss Facebook noch einige Funktionen nachbessern und weitere Infos zur Verfügung stellen.

Kategorien
Veröffentlichung 4. Oktober 2018

Es gibt 4 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 2
    Kiki

    Unter dem Punkt „Community“ kann man sich die Top-Fans einer Seite ansehen und wenn man selbst als Top-Fan auserwählt wurde, hier anklicken, ob man dieses „Titel“ anzeigen lassen will oder nicht.

  2. 3
    Ella

    Hallo, ist bekannt weshalb nicht bei allen Business-Seiten der „Badge“ verfügbar ist? Wir betreuen eine Seite mit mehr als 110K Fans und Abos und bekommen in den Einstellungen nicht den Reiter für die „Badges“ angezeigt.
    Viele Grüße und Danke,
    Ella

  3. 4
    Anton

    Ich hoffe, ich bin jetzt nicht mächtig blind – aber wo finde ich denn die Video Page Einstellung? Glaube, ich hab grad sämtliche Einstellungsmöglichkeiten durch…

+ Hinterlasse einen Kommentar