Instagram Direct verschwindet: Hi zum Messenger in Insta.

Dass Facebook daran arbeitet die Direktnachrichten für Facebook, Instagram und WhatsApp im Messenger zu kombinieren, ist schon länger bekannt – ein Posteingang für Alles. Von der Verknüpfung von Instagram und dem Messenger gab es zum ersten Mal im Dezember 2017 Screenshots. Im September 2020 hat Facebook nun offiziell ein großes Update angekündigt, welches den Posteingang von Instagram und dem Messenger kombiniert.

Today, we’re announcing an update to Instagram DMs by introducing a new Messenger experience on the app. (…) That’s why we’re connecting the Messenger and Instagram experience to bring some of the best Messenger features to Instagram – so you have access to the best messaging experience, no matter which app you use. People on Instagram can decide whether to update immediately to this new experience. (Facebook)

Die Kurzversion:
Instagram Direct war einmal und der Messenger wird integriert.

Die neue Funktion für Direktnachrichten sieht aus und funktioniert wie der normale Messenger. Mit allen Vor- und Nachteilen. Der Funktionsumfang erhöht sich direkt mit der Umstellung massiv. Der einzige Unterschied: In Instagram ist alles noch etwas reduzierter.

Die wirkliche Magie passiert aber natürlich erst, wenn ihr Instagram und den Messenger miteinander verknüpft. Dann habt ihr nur noch einen einzigen Posteingang und könnt über die verschiedenen Plattformen hinweg kommunizieren.

blank

Oben drauf wird es noch ein ganze Reihe an weiteren Funktionen geben.

10 neue Features für Direktnachrichten auf Instagram

Insgesamt sprechen Facebook und Instagram von zehn neuen Funktionen, die freigeschaltet werden:

  • Communicate Across Apps: Seamlessly connect with friends and family across Instagram and Messenger by using either app to send messages and join video calls. 
  • Watch Together: Enjoy watching videos on Facebook Watch, IGTV, Reels (coming soon!), TV shows, movies, and more with friends and family during a video call.
  • Vanish Mode: Choose a mode where seen messages disappear after they’re seen or when you close the chat. 
  • Selfie Stickers: Create a series of boomerang stickers with your selfie to use in conversation.
  • Chat Colors: Personalize your chats with fun color gradients. 
  • Custom Emoji Reactions: Create a shortcut of your favorite emojis to react quickly to messages from friends.
  • Forwarding: Easily share great content with up to five friends or groups. 
  • Replies: Respond directly to a specific message in your chat and keep the conversation flowing.
  • Animated Message Effects: Add visual flair to your message with animated send effects.
  • Message Controls: Decide who can message you directly, and who can’t message you at all.
  • Enhanced Reporting and Blocking Updates: Now you can report full conversations in addition to single messages on Instagram, and receive proactive blocking suggestions across Instagram and Messenger when you add your accounts in the new Accounts Center.

Was ist, wenn man kein Messenger hat und/oder möchte?

Das ist kein Problem. Es gibt keinen Zwang den Messenger zu haben. Ihr habt dann „nur“ das neue Aussehen und die neuen Features.

Auswirkungen für Unternehmen

Eigentlich keine. Für Unternehmen auf Facebook und Instagram ist die starke Verknüpfung von beidem nichts Neues. Schon lange könnt ihr Instagram Direktnachrichten über euren Facebook Posteingang beantworten. Die umfangreichen Posteingang für Unternehmen hatten wir hier schonmal beschrieben.

Was in der Liste an neuen Funktionen fehlt, aber in diesem Kontext nicht irrelevant ist: Facebook Pay. Schon jetzt werden darüber Einkaufe auf Instagram abgewickelt (noch nicht in Deutschland). Der einheitliche Messenger im Hintergrund ist da nur ein weiteres Puzzleteil der alles verknüpft und Shopping auf Instagram deutlich einfacher macht.

Rollout und Verfügbarkeit

We’re rolling out these new features on Instagram and Messenger in a few countries around the world, and we’ll expand globally soon. This is only the start to making it easier to stay in touch with friends and family across our apps. Stay tuned for even more fun ways to connect in the future.

Wie so oft startet Instagram mit ein paar einzelnen Märkten und rollt die Funktion dann Stück für Stück weltweit aus. Das dauert manchmal nur ein paar Tage oder Wochen, manchmal aber auch Monate. Details darüber sind leider nicht bekannt.

blank
Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

Offizielle Nutzerzahlen: Instagram in Deutschland und Weltweit

Offizielle Instagram-Nutzerzahlen kennen wir aus dem Börsenbericht von Facebook, in seltenen und unregelmäßigen Abständen gibt es allerdings auch offizielle Aussagen zu den...

Facebook Notes werden zum 31. Oktober eingestellt

Es ist eigentlich keine große Meldung wert, aber einige von euch sind sicherlich betroffen: Ab dem 31. Oktober 2020 stellt Facebook für alle Facebook-Seiten die...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren