Anruf direkt aus dem Newsfeed: Neuer Call-to-Action für Facebook-Anzeigen

Mit „Sign Up“, „Book Now“ oder auch „Shop Now“ gibt es auf Facebook schon eine ganze Reihe an Call-to-Actions für die Anzeigen. Diese Woche hat Facebook einen neuen Call-to-Action für mobile Anzeigen ergänzt: „Call Now“ oder auch „Jetzt anrufen“ in deutsch. 

call-now-cta

Die Funktion muss man dabei nicht wirklich erklären. Bei Klick auf den Button wird übers Smartphone ein Anruf zum Unternehmen hergestellt. Ein sehr schneller und sehr direkter Kundenkontakt also.

Laut Facebook ist das Feature direkt verfügbar, es kann aber wie immer etwas dauern, bis es überall angekommen ist. Dass es sich dabei allerdings nicht nur um kleine Buttons handelt, sondern um einen wichtigen Bestandteil jeder Facebook-Anzeige, beweist diese Infografik aus dem Oktober 2014:

Wie ihr Call-to-Actions in euren Anzeigen nutzen könnt, haben wir in diesem Artikel im Detail erklärt. Darüber hinaus findet ihr hier im Blog noch weitere Informationen zum Thema:

Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

1 Kommentar

  1. Es ist wirklich sehr schade, dass dieser CTA nur für lokale Unternehmen mit der Zielgruppe „nearby“ verfügbar ist :-( Oder habe ich das jetzt falsch interpretiert?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren