AFBMC Berlin 2018: Facebook Ads und Analytics DeepDive

AFBMC Berlin 2018: Facebook Ads und Analytics DeepDive


Die DeepDives bei der #AFBMC? Nichts für Anfänger!

In Berlin werden wir dieses Jahr zum ersten Mal fünf DeepDive Sessions mit je einer Stunde Länge anbieten können. Die ersten zwei findet ihr bereits jetzt im Programm auf unserer Webseite. Wir wollen sie euch hier aber noch einmal explizit vorstellen.

FACEBOOK ADS: HOW TO BID & OPTIMIZE

„Einfach mal Anzeigen schalten“ war gestern. Mit Steffi Kegel gehts ans Eingemachte.

Abhängig von eurem übergeordneten Ziel, welches ihr mit euren Facebook & Instagram Ads erreichen wollt, ist es wichtig die passende Einbuchungsform, Kampagnen Objective und auch Gebotsstrategie auszuwählen. Wann buche ich meine Kampagne wie ein? Wann kann ich Facebooks automatische Bidding verwenden, wann biete ich lieber manuell? Wie hoch sollte ich generell bieten? Diese und weitere spannende Insights rund um das Thema Einbuchungs- und Optimierungsmöglichkeiten erfahrt ihr in diesem Talk.

Über Steffi:

Steffi leitet die Social Media Advertising Abteilung bei der eprofessional GmbH mit Sitz in Hamburg. Seit Juni 2015 ist sie Teil der Agentur, leitet mittlerweile das 10-köpfige Team und betreute lange aktiv große Kunden wie AIDA Cruises oder Doppelherz. Steffi und ihr Team steuern bei eprofessional seit Jahren erfolgreich Social Media Kampagnen mit dem Fokus auf Facebook / Instagram Advertising für Kunden wie Tchibo, Hugo Boss, dm, Frosta & Co. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die performance-basierte Aussteuerung, aber auch die Verlängerung von größeren Branding und / oder TV Flights gehört zu den täglichen Herausforderungen ihres Teams.

ENDLICH BESSERE REPORTINGS: SO BRINGST DU DIE ZAHLEN VON GOOGLE UND FACEBOOK NÄHER ZUSAMMEN

Unser zweiter DeepDive schließt nicht nur zeitlich, sondern besonders auch inhaltlich an das Facebook Ads Thema an. Michaela Linhart kümmert sich um die Analytics.

Wie du es drehst und wendest, dein bezahlter Facebook Traffic stimmt nicht in den Ads Insights und Google Analytics überein? Es kommt der Verdacht auf, dassFacebook lügt und betrügt, weil die bezahlten Klicks angeblich nie stattgefunden haben? So ganz stimmt das nicht!

Es gibt mindestens 19 Gründe warum sich deine Facebook Insights Daten von Google Analytics unterscheiden: Diese erfährst du all in diesem DeepDive! Inklusive Lösungen, wie du Abweichungen reduzieren und Paid Traffic besser in Google Analytics analysieren kannst.

Über Michaela:

Michaela ist Daten Analyst bei Women’s Best und für Konzeption, Setup und Optimierung von Webanalyse und Conversion Optimierung zuständig. Ihr Ziel: Operative und strategische Entscheidungen durch Daten. Zuvor war sie Analytics Consultant bei e-dialog, der größten Performance Marketing Agentur in Österreich. In ihrer Freizeit bloggt sie am liebsten auf ihrer ANALYTICSkiste, mit dem Ziel Daten den Menschen näher zu bringen, und geht mit ihrem Hund “Schatz” in den Bergen Tirols laufen.

Zwei Talks, ein rundes Paket

Ihr seht schon, die Professionalisierung im Facebook Ads und Marketing Bereich haben wir uns auch für Berlin 2018 wieder auf die Fahnen geschrieben.

Wenn auch ihr professionell im Facebook Marketing durchstarten wollt, dann lasst euch die Konferenz nicht entgehen.

Ticket kaufen Programm anschauen

Kategorien
Veröffentlichung 28. Juni 2018

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen