Der komplette Rundgang: Instagram Business Account mit Statistiken

Seit August 2016 stehen die Instagram Business Accounts den Nutzern in Europa zur Verfügung.

Seit dem haben sich einige Entwicklungen in den Accounts gezeigt und es ist nach wie vor nicht ganz so einfach alle Möglichkeiten zu überblicken. Deshalb gibt es von uns einen kompletten Rundgang.

Doch zuerst wollen wir mit einem großen Mythos aufräumen:

Entgegen der Gerüchte in verschiedenen Foren und Facebook Gruppen gibt es keine negativen (oder positiven) Effekte auf Reichweiten oder Interaktionen, wenn man ein Business Profil nutzt. Diese Information haben wir uns auch noch einmal von Instagram bestätigen lassen. Für den Instagram Algorithmus ist ausschließlich interessant, ob eure Bilder gut sind und zu Interaktionen anregen.

Account einrichten

First things first! Ihr habt noch keinen Business Account? Geht einfach in die Einstellungen (Settings) eures Profils. Dort gibt es den Punkt „Switch to Business Profile“. Alternativ zeigt IG manchmal auch „Möchtest du wechseln?“-Popups im Homescreen an.

Ein Assistent leitet euch dann durch die einzelnen Schritte. Dazu ist es zwingend nötig, dass ihr auch eine (veröffentlichte) Facebook Page zu diesem Business besitzt. Ohne Page kein Instagram Business Profil.

Als kleine weitere Hürde solltet ihr bei dieser Page auch noch seit mindestens 7 Tagen Admin sein.

Mehr Infos:
Du möchtest mehr zu diesem Thema und zum Instagram Marketing erfahren? Dann besuche uns bei der AllInstagram Marketing Conference am 30. September in Berlin!

Erweitere Profilinformationen

Business Profile verfügen über drei Buttons zur Kontaktaufnahme: „Text“ (SMS), E-Mail und Wegbeschreibung. In den Profilinformationen können die nötigen Felder, also Adresse, E-Mail und Handynummer hinterlegt werden.

Zusätzlich zeigt Instagram eine Kategorie für den Account an. Diese lässt sich nicht direkt ändern, sondern wird von der mit dem Account verbundenen Facebook Page übernommen.

Ein ganz großer Vorteil des Business Accounts sind die Statistiken, welche jetzt auf verschiedenen Ebenen vorhanden sind.

Profil Statistik

Ihr findet alle Statistiken in eurem Business Profil unter dem Menüpunkt „Statistik“ bzw. „Insights“.

Der Account Inhaber erfährt in den Profilstatistiken unter anderem:

  • Abonnentenanzahl und Veränderung gegenüber der Vorwoche
  • Impressionen, Reichweiten, Profilaufrufe und Webseitenklicks in den letzten 7 Tagen und Veränderung
  • Gesamtreichweite und Impressionen mit Vorwochenvergleich
  • Geschlechtsverteilung, Alter und Herkunftsorte
  • Uhrzeiten und Tage an denen die Follower online sind

Diese Informationen sind besonders hilfreich, wenn man die Inhaltserstellung und -distribution an die eigene Followerbasis anpassen möchte.

Die Statistikdaten werden erst ab dem Tag erfasst, an dem das Business Profil aufgesetzt wird.

Post Statistiken

Zum ersten Mal ist es mit den Instagram Business Accounts möglich Statistiken zu den einzelnen Posts abzurufen.

Diese beschränken sich auf sechs Werte:

  • Gefällt mir
  • Kommentare
  • Gespeichert
  • Geteilt
  • Follows (Neue Follower auf Grund dieses Posts)
  • Interaktionen (Profilbesuche & Webseitenklicks)
  • Impressionen (nach Kategorien aufgeschlüsselt)
  • Reichweite

An dieser Stelle sollten wir vielleicht noch einmal auf den Unterschied von Reichweite und Impressionen hinweisen. Jeder Nutzer, der einen Post gesehen hat, zählt zur Reichweite. Jeder Nutzer kann aber mehrmals einen Post sehen, wenn er zum Beispiel mehrmals täglich seinen Feed anschaut. Immer dann, wenn der Post auf dem Bildschirm erscheint, zählt dies als eine Impression, also sobald der Nutzer daran „vorbeiscrollt“.

Story Statistiken

Bei den Story Statistiken geht Instagram noch einen Schritt weiter und zeigt auch Informationen an, die gerade für Influencer und ihre Markenpartner interessant sind:

  • Interaktionen (Link-Klicks & Profilbesuche)
  • Impressionen
  • Reichweite
  • Follows (Neue Follower aus dieser Story)
  • „Weiter“ getippt
  • „Zurück“ getippt
  • Story Verlassen
  • Antworten

Die Werte können jeweils für die folgenden Zeiträume abgerufen werden:

  • 24 Stunden
  • 7 Tage
  • 14 Tage

Die Bedeutung dieser Werte erschließt sich recht schnell: Impressionen und Reichweiten finden sich in dieser Art ja auch für normale IG Posts. Spannend ist aber zum Beispiel, wenn es bei einem Bild besonders viele „Weiter“ oder „Zurück“ Aktionen gibt. Da diese Werte ein Indikator für besonders gute oder schlechte Storyelemente oder auch ganze Stories sein können.

Der „Antworten“ Wert hingegen ist gerade für das Community-Building und Community-Management spannend um Interaktionen (Likes gibt es ja nicht) auszulesen.

Follows hingegen dürfte direkt mit der eigenen Hashtag und Erwähnungsstrategie bei Stories korrelieren, da neue Follower ja in der Regel über diese Punkte auf eine Story und das Profil stoßen.

Leider erlaubt Instagram bei keiner der Statistiken einen Export, so das man diese Informationen beispielsweise in Excel aufbereiten könnte. Für ein Reporting ist dann also wieder umfangreiche Handarbeit angesagt. Aber immerhin: Es gibt Zahlen zu reporten.

Post hervorheben

Mit dem Instagram Business Account könnt Ihr Anzeigen direkt aus der Instagram App erstellen. Dazu stehen im Moment vier Ziele zur Verfügung:

  • Profil
  • Webseite
  • Vor Ort Shop
  • Messenger

Bitte beachtet, dass Instagram keine „Boost“-Kampagnen anbietet. Ihr könnt also nicht die Interaktionen eines einzelnen Beitrags über eine Anzeige steigern.

Instagram Shopping

Auch wer plant in Zukunft Instagram Shopping zu nutzen wird an einem Business Profil nicht vorbei kommen. Denn nur dieses lässt sich im Facebook Business Manager mit einem Produktkatalog verknüpfen.

Und das Impressum?

Bisher bietet Instagram keine dezidierte Möglichkeit an ein Impressum zu hinterlegen. Dies könnte unter Umständen über die hinterlegte Biographie (maximal 150 Zeichen) oder einen eindeutig benannten Link geschehen.

Account absichern

Gerade wenn ein Profil gewerblich genutzt wird ist es notwendig dieses vor möglichen Hacker-Angriffen zu schützen. Hierzu empfehlen wir euch dringend die Zweistufige Authentifizierung für euer Konto zu aktivieren.

ImageCredits: Mockdrop.io

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens hat Digitale Medien (M.Sc.) an der Hochschule Furtwangen studiert. Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem hat er das Bio-Verzeichnis Biodukte.de und den gleichnamigen Bio Blog gegründet.

Neueste Artikel

Anleitung: WhatsApp Produktkatalog anlegen

Zur Facebook Entwicklerkonferenz Ende April in San Francisco hat WhatsApp angekündigt in den nächsten Monaten einen besonderen Fokus auf Unternehmen zu legen....

Facebook News – Feed nur für Nachrichten

Ein Newsfeed für alles? Dass das funktionieren kann, hat Facebook über die Jahre bewiesen, zumindest teilweise. Der große Newsfeed mit all seinen Inhalten ist...

Tell Visual Stories that Sell with Instagram Ads @AFBMC

Storytelling, Storytelling, Storytelling! Jeder redet davon, aber nur die wenigsten verstehen wirklich Stories zu erzählen. Geschweige denn diese auch visuell ansprechend zu...

Ähnliche Artikel

41 Kommentare

  1. Ich mache mir Gedanken, was die Konsequenzen sind der Verbindung von Facebook und Instagram.
    Ich betreibe als Admin unter dem Facebook-Profil XYZ mehrere Facebook-Seiten, u.a. ABC. Für ABC betreibe ich auch auf Instagram eine Seite. Wenn ich nun allerdings die Verbindung zwischen Instagram und Facebook herstellen will, werde nach dem Profil XYZ gefragt. Was wird die Konsequenz sein? Welche Daten werden von XYZ dann auf der Instagram-Seite von ABC zu sehen sein? Werden die Kontakte von XYZ für die Instagramseite ABC angezogen? Oder gibt es im Verlauf der Anmeldung die Möglichkeit auch die Facebookseite ABC mit der Instagramseite ABC zu verbinden (ich habe die Anmeldung abgebrochen, da ich mir unsicher war)?

  2. Ich betreue eine österreichische Facebook Seite. Ich habe dazu auch ein Instagram Business Profil angelegt. Ich würde gerne in Instagram die Telefonnumer zu +43…. ändern, leider stellt es immer wieder auf +49… um. Hat jemand eine Idee an was das liegt oder einfach ein Bug? Danke und LG, benedikt

  3. Wo stelle ich ein, dass eine weitere Person Zugriff auf den Business Account haben darf? Idealerweise mit den selben Admin-Rechten, wie der Besitzer des Accounts?

  4. Also bei mir funktioniert das noch nicht… Nachdem er mir sagt, ich solle mich mit facebook verbinden, findet er keine Seite, bei der ich Admin bin, obwohl es da mehrere gibt

  5. Wenn ich Posts auf Instagram auf meiner Facebook Page teilen möchte teilt er das auf meinem normalen Account nicht auf der Fanpage! Ist das ein bekannter Bug?

  6. Eins kapiere ich nicht. Die App will mit meinem Facebook-Account eine Verbindung aufm,achen, schreibt aber jedes mal das es noch keinen gibt und das ich erst einen erstellen muss. Ich bin aber mit meiner Seite schon seit Monaten bei FB

  7. Wieso steht bei mir nicht wie viel Abonnenten ich in einer Woche dazu bekommen habe? Bei anderen steht das, bei mir nicht. :(

  8. Ich habe vor ein paar Tagen meinen Instagram-Business Account angelegt. Leider funktioniert ein Punkt in meinen Statistiken nicht, und zwar ist es jeder der über die Stories Auskunft gibt. Hier befindet sich lediglich ein Button „Los geht’s“ wenn ich diesen anklicke kommt ein Fenster: „Unbekannter Fehler“. Ist dies ein bekanntes Problem? Gibt es dazu bereits Lösungen. Google spuckt mir dazu leider nichts aus. Danke !

  9. Hallo Jens,

    Danke für den Beitrag. Sehe ich es richtig, dass es keine Möglichkeit gibt, die Statistiken z.B. 30 oder gar 90 Tage zurück zu verfolgen? Oder anders gefragt: Muss ich für ein Reporting wirklich wöchentlich reinschauen und die Daten rausziehen?

    Danke für deine Rückmeldung und liebe Grüsse
    Tanja

  10. Seh ich das richtig: Wenn ich auf Facebook die Rolle eines Redakteurs lösche, heisst das noch lange nicht, dass er auch nicht mehr auf den instagram-account zugreifen kann. Um das zu erreichen, muss der Redakteur selber in seinem instagram-Zugang das Business-Konto entfernen. Richtig? oder gäbs doch einen weg, dass ich als adminsitratorin der facebook-seite das tun könnte?

  11. beo meinem konto steht auf dem profil oben „237 Profilaufrufe in den letzten 7 Tagen“ wie kann ich das wegmachen, also das man das nicht mehr sieht?
    – @laura.pgb on instagram

  12. Ich möchte es soo gerne rückgängig mache ich weiß nicht wie es Funktioniert bitte helft mir hab meine Handynummer angegeben und jetzt rufen mich igrenndwelche leute an

  13. Heey, ein Gedanke zu den Insights: Wenn ich ein Produkt aus dem Produktkatalog verlinke, bekomme ich leider nicht die vollständigen Insights (wie etwa Impressionen von Hashtags kommend) angezeigt. Kennt ihr da eine Lösung damit man auch bei diesen Posts alle Insights angezeigt bekommt?

  14. Gibt es eine Möglichkeit, die Standorte der Abonnenten näher zu bestimmen? Die Angaben in den Insights sind ja eher oberflächlich.

    • Du kannst die entsprechenden Personen über eine Paid-Kampagne über genaues Targeting ansprechen – aber du kannst in den Insights nicht die genauen Wohnorte sehen o.ä. sehen. Da bleibt Instagram (u.a. aus Datenschutzgründen) immer recht allgemein.

  15. Hy Jens. Kann ich mein Instagram Business nur mit einer Facebook-Gefällt-mir-Seite verbinden? Es postet nicht mehr wie früher auf meinem Facebook Account.

    • Wenn du den Business Account anlegst musst du eine Seite auswählen mit der er verbunden wird. Auf ein privates Konto zu teilen geht glaube ich nicht mehr.

  16. Danke. Und das Business Profil von Instagram wieder rückgängig zu einem normalen Profil machen geht auch nicht?

  17. Hallo, ich hätte eine frage,
    ich habe auch einen Business Acc und wollte fragen ob man auch sehen kann wer meine Beiträge speichert oder teilt ? :)

  18. Hallo, ich habe noch kein business acc. Ich habe erst 700 follower und wollte fragen ab wann ihr euch ein Business acc zugelegt habt.
    Ausserdem wollte ich fragen ob man den acc nicht ohne diese verbindung machen kann, da ich kein Facebook habe.

    • Ein Business Account ohne Facebook Seite ist nicht möglich. Im Zweifel legt Facebook einfach eine Seite für dich an. Da also vorsichtig sein.

  19. Hallo, ich versuche seit nun mehreren
    Tagen meine zweite Fanseite auch mit Instagram
    zu verbinden, ich bekomme jedes mal die Antwort das der Benutzer schon mit einer Seite verbunden ist. Auch wenn ich einen neuen Account bei facebook erstelle plus Admin Rechte möchte er sich einfach nicht verbinden? Was mache ich falsch? Die Seite existiert seit letztem Freitag.

    Liebe Grüße und danke

  20. Hallo, ich habe eine Unternehmensseite bei Instagram. Ich sehe öfter, dass andere Profile eine Art »Unterkategorien« direkt über den Beiträgen in kreisförmigen Icons haben. Wie werden diese eingerichtet? Kommen die von Facebook?
    Viele Grüße und danke!

  21. Hallo, ich habe seit 2 Tagen einen Instagram Account. Dieser lässt sich nicht in Business umwandeln. Ich habe einen deaktivierten Facebook Account, ist dies Voraussetzung? Ich möchte ausschließlich Insta benutzen. Zum Creator Wechsel gibt es keine Probleme. Warum kann ich nicht zu Business wechseln über meine App? Lg Martina

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren