Studie: Welche Inhalte funktionieren auf Facebook? Und wie wird die Viralität beeinflusst?

Studie: Welche Inhalte funktionieren auf Facebook? Und wie wird die Viralität beeinflusst?


Endlich eine Studie aus dem deutschsprachigen Raum! Zusammen mit der FH Joanneum hat vi knallgrau über 100 Facebook Seiten untersucht. Ausgewertet wurden dabei 2.324 Post von über 100 Pages. 50% der Seiten waren dabei Consumer Brands und 50% waren Retail Brands. Ähnlich umfangreiche Studien zum Inhalt auf Facebook und dessen Viralität gab es bisher nur international.

Den wichtigsten Überblick gibt eine Infografik (siehe unten), alle Details können in einer Slideshare Präsentation eingesehen werden. Einige Fakten haben wir aber für euch zusammengefasst:

  • Durchschnittlicher Viralitätsfaktor von Facebook Postings: 0,23% 
  • Erfolgsfaktor: Viralität bei Bildern um rund 70% höher
  • Postings mit Videos erzielen 85% niedrigere Viralitätswerte
  • Postings mit Links erzielen 88% niedrigere Viralitätswerte
  • Facebook Umfragen weisen einen um 139% höheren Viralitätsfaktor auf
  • Einfach formulierte Postings erhalten 92% mehr Viralität
  • Emotionalität bewirkt 64% mehr Viralität 
  • Die besten Zeiten für Postings sind 11 Uhr  und 19 Uhr
  • Am meisten Viralität erreichen Postings am Sonntag
  • Posts sollten nicht länger als 1-3 Zeilen sein
  • Wer seltener Postet erreicht eine höhere Viralität

Allein diese Zahlen sind schon ein guter Leitfaden um den eigenen Redaktionsplan zu optimieren. Wichtig ist es allerdings auch die Zahlen auf der eigenen Facebook Seite zu verifizieren. Nicht immer sind alle Zahlen auf jede Seite oder Branche anwendbar.

Weitere Details zu den Zahlen sind auf der Homepage von Knallgrau oder in dieser Präsentation verfügbar:

Einen schönen Überblick gibt außerdem diese Infografik:

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 3 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 2
    allfacebook.de | Warum gute Posts auch für gute Werbung wichtig sind: 3 Tipps für bessere Newsfeed Ads

    […] Bei großen Kampagnen kennt man es schon lange. Man erstellt viele verschiedene Versionen einer Anzeige und optimiert diese dadurch extrem. Bei vielen der Anzeigen im Newsfeed wäre dies schon eine Raketenwissenschaft, es würde oft schon genügen die eigenen Posts auch nur etwas auf den Facebook-Newsfeed zu optimieren. Das Prinzip ist einfach, je besser der Post, desto besser die Werbung. Dabei geht es zum einen um eine technische Optimierung, sodass beispielsweise die Bilder auf den Newsfeed optimiert werden und die beste Größe haben. Es geht aber natürlich auch um eine inhaltliche Optimierung und hier gibt es passende Studien, die unter anderem aufweisen: […]

  2. 3
    KNOEFLER – The Relations People | Keep it simple and short: Welche Inhalte funktionieren auf Facebook?

    […] „Endlich eine Studie aus dem deutschsprachigen Raum!“, jubiliert allfacebook.de in seinem kürzlich veröffentlichten Post. Eine Studie? Ja, und zwar zu der Frage welche Inhalte auf Facebook funktionieren und wie die Viralität beeinflusst wird. Um dieser Problematik auf den Grund zu gehen, hat das Team von vi knallgrau aus Wien die unglaubliche Zahl von 2.324 Post auf den Unternehmens-Facebook-Seiten von 100 B2C Marken (50 Consumer Brands, 50 Retail Brands) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz analysiert und ist zu teilweise unerwarteten Ergebnissen gekommen. Hätten Sie beispielsweise erwartet, dass Videos und Links die Viralität negativ beeinflussen? […]

+ Hinterlasse einen Kommentar