Neuer Facebook Ads Manager als App: Facebook-Kampagnen jetzt auch mobil verwalten

Neuer Facebook Ads Manager als App: Facebook-Kampagnen jetzt auch mobil verwalten


Facebook ist mobil und mehr als 1,1 Milliarden Nutzer sind auf ihrem Smartphone aktiv. Sie sehen damit die mobilen Anzeigen in ihrem Newsfeed. Da liegt es nahe, dass man auch die eigene Seite und die eigenen Kampagnen mobil verwalten möchte.

Seit Juni 2012 kann man die Facebook-Seite an sich sehr komfortabel in der Seitenmanager App verwalten. Wer seine Werbekampagnen mobil verwalten will, musste bisher auf die mobile Webseite für den Werbeanzeigenmanager zurückgreifen. Diese wurde letztes Jahr eingeführt.

Nun schließt Facebook die Lücke und veröffentlicht eine eigene (iOS) App für die Verwaltung von Facebook-Anzeigen, den Facebook Ads Manager.

10935987_1390068131306819_1177899497_n (1)

Das Potenzial ist riesig, alleine die mobile Webseite wird von 800.000 Werbetreibenden im Monat genutzt. Die App ist vorerst nur in den USA verfügbar, für deutsche Nutzer gibt es aber eine gute Nachricht: Im Gegensatz zu vielen anderen Features müssen wir nicht lange warten und können uns ab Mitte März auf die App freuen. 

Android-Nutzer müssen sich noch etwas länger gedulden. Die Version für eure Smartphones ist aktuell noch in der Entwicklung und wird voraussichtlich im Laufe des Jahres folgen.

Was kann die neue App?

Alles, was wir aus der Webversion kennen, ist noch nicht abgebildet, aber die Grundlagen beherrscht die App. Ihr könnt…

  • den Erfolg eurer Anzeigen beobachten
  • bestehende Werbeanzeigen bearbeiten
  • Werbeanzeigenbudgets und -zeitpläne bearbeiten
  • Push-Benachrichtigungen erhalten
  • Werbeanzeigen erstellen

… allerdings auch nicht viel mehr. Für große Kampagnen sitzt man dann eben doch noch in der Arbeit an seinem Desktop-PC. Diese Arbeit wäre auf dem Smartphone allerdings auch gar nicht so praktisch.

Wir freuen uns auf den kleinen mobilen Helfer und geben euch bescheid, sobald ihr ihn auch in Deutschland nutzten könnt. Hier geht es zum Apple App Store. 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen