Ab sofort ganz einfach: Facebook Seite umbenennen

Ab sofort ganz einfach: Facebook Seite umbenennen


Eines der größten Problem der letzten Jahre was das umbenennen von Facebook Seiten. Es gab viele Einschränkungen und oft auch keine Hilfe von Facebook. Wer in Zukunft auf dieses Problem trifft kann sich allerdings freuen denn Facebook hat angekündigt den Prozess zu vereinfachen:

Making it Easier for Admins to Edit Page Names

We’ve heard from businesses that it often takes a while for them to request Page name changes. To simplify and speed up the process, we now allow Page admins to edit their Page name directly from their Page’s ‘About’ section (on desktop and mobile). Page name changes will then be implemented immediately wherever possible; although updates to verified Pages or name changes that differ significantly from the original will be reviewed for compliance with policy.

Und ziemlich genau so ist es auch bereits umgesetzt. Wer seine Seite benutzt kann diese im Infobereich umbenennen. Es gibt keine Grenze mehr von 200 Fans und auch kein Formular oder ähnliches.

Das bedeutet die meisten Einschränkungen sind aufgehoben und es dürften fast allen nun einfacher Fallen den Namen der Seite zu korrigieren. 

Wichtig ist allerdings, dass ihr euch weiterhin an die Regeln für Namen bei Facebook Seiten haltet. In kurz beinhalten diese:

  • Ihr müsst die Rechte am Namen besitzen
  • Korrekte Groß- und Kleinschreibung (d.h. kein CAPSLOCK oder ähnlich)
  • Keine ®, oder Copyright
  • Keine unnötige Beschreibung oder Slogans. Also kein “Hotel ABC – Südtirol, Tirol, Ferienwohnungen, … “
  • Keine generischen Begriffe wie Pizza, Urlaub oder ähnlich. (Dann wird euch im Zweifel die Seite weggenommen und in eine Community Page umgewandelt)

Denn auch wenn Facebook es deutlich einfacher macht den Namen zu ändern bedeutet dies nicht, dass diese nicht überprüft werden. Im Dialog wird dies klar erwähnt “If your request is approved…“. Außerdem solltet ihr euch beim Umbenennen auch nicht zu kurzfristig denken. Es gibt eine 7 Tage frist “… your Page may be required to remain published for 7 days”. Wir können uns gut vorstellen, dass Seiten die sich zu oft umbenennen die Funktion auch einfach abgeschaltet wird. Dieses Vorgehen kennen wir schon aus der Vergangenheit. Außerdem wird auch nicht jeder Name genehmigt werden. Facebook agiert hier zum Schutz der Nutzer. Die meisten Page Likes sind öffentlich und nur weil man Firma XY geliked hat möchte man nicht unbedingt mit Firma YX in Verbindung gebracht werden. Alle eure Fans werden über diese Änderung informiert und können diese bei Facebook zum Review melden.

Zuerst heißt es aber mal: Ein Problem weniger auf der Liste, das Umbenennen von Facebook Seiten wird deutlich einfach. Wir freuen uns schon jetzt über weniger Mails in unserem Posteingang.

Einen negativen Punkt gibt es: Wer seine URL bei Facebook ändern will hat die gleichen Einschränkungen wie zuvor, nach einer Änderung steht die URL so fest.

Anmerkung: Facebook veröffentlich seine Features Stück für Stück, es kann also durchaus etwas dauern bis ihr freigeschaltet seid.  

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 40 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Manuel Schmöllerl

    Klingt toll, was aber leider noch immer nicht funktioniert: Wenn ich den Seitennamen schon einmal geändert hab’, lässt er sich kein weiteres Mal ändern! Schade.

    • 2
      marcus

      yep, ich wollte auch die Namen tauschen……….geht leider nicht, man kann auf bearbeiten klicken, dann ist aber alles gegraut.

  2. 3
    Nils

    Kurze Rückmeldung aus der Praxis:

    Umbenennung dauerte ca. 1 Minute. Facebook schickt diesbezüglich folgende Meldung an den Seitenbetreiber:

    Hi,

    Thanks for your request. Your Page’s name has been changed on Facebook.

    We’ve notified people who like your Page of this change, and they’ll have the option to let us know if your Page’s new name is misleading or should be reviewed for another reason.

    To update your Page’s username to match your Page’s new name, visit:

    https://www.facebook.com/help/203523569682738/?ref=cr

    Your new Page name may be reviewed at any time by Facebook to make sure it meets the Page name guidelines:

    https://www.facebook.com/help/519912414718764/?ref=cr

    Thanks

  3. 5
    Peter Gschwend

    Danke für den Hinweis. Eine ärgerliche Sache bleibt hingegen. Mein Seitennamen beginnt mit einem Kleinbuchstaben, was FB nach wie vor verweigert. Habt ihr dazu noch einen wertvollen Tipp? Herzlichen Dank zum voraus

    • 7
      Philipp Roth

      Du benennst nur die Seite um, d.h. den alten Namen gibt es nicht mehr. Eine Weiterleitung o.ä. wird nicht benötigt. Bei der Vanity-URL einer Seite ist es wieder ein ganz anderer Prozess, hier gelten die alten Vorgaben (max. 1 Änderung).

  4. 11
    Monique

    Super, ich habe es Gestern gemacht, es hat funktioniert, jedoch habe ich leider einen Tippfehler den ich nun nicht mehr wegbekommen. Di Funktion Seitennamen ändern ist nun nicht mehr da. Na ja das lernt mich übersrürzt und müde etwas machen zu wollen. Ausser wenn jemand von Euch weiss ob ich das dennoch ändern kann? Danke für die Informationen immer wieder.

  5. 14
    Vanessa

    Hallo zusammen,

    ich habe den Namen meiner Seite am Wochenende geändert.
    Leider machen die Facebook-Regeln andauernd den Seitennamen mit einem großen Anfangsbuchstaben.

    Die Seite hat schon einige Fans, die ich mit natürlich nicht umsonst erarbeitet haben möchte und auch der Link zu meiner FB-Seite ist korrekt.

    Allerdings ist die Seite für mich mit dem großen Anfangsbuchstaben nicht gerade sehr nützlich, da es sich um einen komplett kleingeschriebenen Eigennamen handelt.

    Bei manchen Unternehmen ist dies auch möglich… Weiß jemand wie ich den Anfangsbuchstaben, denn nun klein bekomme?

    Danke im Voraus.

    • 15
      Malte

      Hängt ich mich mal mit ran, habe das selbe Problem: Firmenname wird kleingeschrieben (ist er zur Zeit auch, sprich mit Kleinbuchstaben beginnend) und soll nun mit einem Zusatz versehen werden. Leider finde ich ausschließlich offene, nicht beantwortete Fragen zu dem Thema.
      Also, falls jemand eine Idee hat…
      Danke vorab – Gruß Malte

  6. 16
    René

    Hallo erstmal, wie sieht das aus wenn man den Namen der Seite jedes Jahr einmal ändern möchte.
    Durch eine Vereinbarung in unserer Spielgemeinschaft mit einem benachbarten Verein laufen wir jede Saison entweder unter den Namen “Team1/Team2” bzw. im darauffolgenden Jahr mit “Team2/Team1”. So möchten wir auch gerne die Facebook Seite nennen.
    Würde hierbei die Gefahr bestehen, dass Facebook die Funktion sperrt weil der Name zu oft geändert wird?

  7. 20
    sascha

    Hmm ach schade,

    ich habe SOO gehofft das unser Problem mit dem Seitennamen jetzt gelöst wäre (scheint einfach buggy zu sein)
    leider doch nicht.

    Evtl kann hier jemand helfen (email ? )

  8. 21
    Pace

    Hey Leute,

    an dieser Stelle erstmal vieln Dank für eure Arbeit.

    Mein Problem ist, ich hatte versucht den Namen zu ändern, alle Vorschläge wurden verweigert, ich drückste auf ‘abbrechen’ und nun ist eine Änderung scheinbar gar nicht mehr möglich, da das Feld nun begraut ist und ich die Meldung “Page name change requested recently” erhalte.
    Und das obwohl ich gar keine Änderung durchgegangen ist.

    Was kann man tun? Und wie lang hält diese Sperre an?

    Danke und Grüße
    Pace

    • 23
      ini

      Ich habe das gleiche Problem gerade erlebt. Ungemein unnützlich erschien mir immer nur die Verweigerung der Namen ohne Hinweis, was nicht erlaubt ist. Nach gefühlten 100 Variationen habe ich nun auch das Problem “Page name change requested recently”, ohne dass er geändert wurde. Echt ärgerlich.

  9. 24
    Nadia

    Hallo,

    ich habe eine Firmenseite erstellt, die noch nicht öffentlich ist. Leider war die Einrichtung etwas verwirrend wegen dieser Groß-und-Kleinschreibung-Sache, so dass ich letztendlich 2 gerade erstellte Seiten gelöscht habe. Problem: Ich kann meine Vanity-Url nicht einrichten, weil ich ich diese angeblich zu oft geändert habe und man ja nur einmal ändern darf. Die Änderung passierte im Zuge der verwirrenden Einrichtung (der Firmenname wird eigentlich klein geschrieben, besteht aus 2 Wörtern mit einen & dazwischen). Kann man das Problem irgendwie lösen?
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Schöne Grüße – Nadia

  10. 26
    Andrew

    Hallo,ich wollte Gestern den Namen meiner “gefällt mir” Seite ändern.
    Da es durch die Ähnlichkeit zu einer anderen Seite immer wieder zu Verwechslungen kommt.

    Nun war ich aber mit dem geänderten Namen nicht zufrieden… weshalb ich die Seite löschte und wieder hergestellt habe um meinen ursprünglichen Namen zu behalten.

    Nun zu meiner Frage, nach wie vor, möchte ich den Namen durch punkte nach jedem Buchstaben teilen… Geht das und wenn ja greift auch hier die 7 Tage Regel durch das ändern/löschen und wieder aufheben der eben genannten Vorgehensweise?

    Danke im voraus

  11. 27
    Stella

    Hallo,
    ich hatte bisher zwei Facebook Seiten. Diese habe ich jetzt zusammen legen lassen. Die alte Seite (die jetzt auch gelöscht wurde) hatte eine Facebook Internetseite. Jetzt würde ich gerne die alte Facebook Internetseite für meine neue Seite nutzen, jedoch wird mir immer angezeigt das diese nicht verfügbar ist. Kann mir jemand weiter helfen was ich jetzt tun kann?

    • 28
      Philipp Roth

      Wann genau die “Vanity URLs” wieder frei werden ist leider von Facebook nicht so genau definiert. Nur weil eine Seite oder Profil gelöscht wird, werden diese URLs nicht direkt wieder frei. Mein Tipp wäre: 2-3 Wochen abwarten und dazwischen öfter mal testen, DANACH erst den Facebook Support kontaktieren.

  12. 30
    Ramona Sha

    Oh Mensch ich versuche schon seit ein paar Tagen meinen alten Namen zu ändern. Es geht nur darum, dass ich meinen Vor-und Nachnamen zusammengeschrieben habe und nun meinen Vor-und Nachnamen durch ein Leerzeichen trennen möchte.

    Facebook sagt, darauf immer: ‘Name …… ungültig. Bitte wähle einen anderen Namen’

    Bitte sehr sehr um Hilfe und Hinweise.

  13. 31
    René

    Hallo,
    Ich habe ein Restaurant eröffnet. Mein Vorgänger hatte eine Facebookseite mit einem fast identischen Namen wie meine neue Facebookseite. Was kann ich machen, dass diese alte Seite nicht mehr erscheint, da der Vorgänger gar kein Recht mehr hat auf diesen Namen hat. Danke für eure Hilfe.

  14. 32
    Michael Tavernaro

    Ich versuche meinen Seitennamen von iMovements.com auf iMovements zu ändern.
    Facebook schlägt mir IMovements vor, iMovements geht nicht, iMovements.com aber schon.

    Hat jemand eine Idee ?
    Danke

    Michael

  15. 33
    Anna

    Ihr schreibt, dass Facebook bei Seitennamen auf korrekte Groß- und Kleinschreibung achtet. Ich habe aktuell einen Fall, der in die Richtung geht: Das Problem ist, dass der Firmenname mit Kleinbuchstaben geschrieben wird (also kleines “b” am Anfang). Facebook erlaubt mir diese Schreibweise nicht und schlägt stattdessen ein großes “B” vor. Gibt es eine Möglichkeit das zu umgehen?

  16. 34
    Lilo

    Hallo, ich habe zwei Facebookseiten, die eine ist thematisch aus der anderen entstanden, da es sich nur um ein zeitlich befristetes Projekt gehandelt hat, jedoch sehr viele gefällt-mir-Angaben aufgelaufen sind, möchte ich die Seiten gerne zusammenlegen. Facebook lässt das allerdings leider nicht zu. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich die zweite Seite einfach erst umbenennen kann, und wenn ja, wie? Genauso wie die ursprüngliche Seite? Und dann zusammenführen? Danke und Gruß!

  17. 35
    Isabella

    Hallo,
    auch wir haben Probleme beim Umbenennen einer Seite bzw. bei der Zusammenlegung:

    Um die Seite eines eigenen Projektes mit der “Hauptseite” der Initiative zusammenzulegen, muss ich zuerst den Namen ändern. Die Initiative sowie das Projekt haben aber Namen, die ausschließlich aus Großbuchstaben bestehen und das erlaubt Facebook ja nicht mehr.

    Gibt es hier einen Trick, um diese Vorgabe zu umgehen? Es handelt sich hierbei ja schließlich um die offizielle Schreibweise der Initiative und die Seiten haben mittlerweile 9.000 bis fast 6.000 Fans, die wir natürlich nicht verlieren wollen.

    Bin für jeden Tipp dankbar!
    LG

  18. 36
    Flo

    Hallo,

    ich habe ebenfalls das Groß- bzw. Kleinschreib-Problem:
    Der Name meines Arbeitgebers wird komplett GROSS geschrieben, Facebook schlägt mir aber sofort vor doch “Gross” zu schreiben. Wenn ich nun z.B. “GROSS-Germany” schreibe, dann funzt das zwar, ich möchte aber diesen Bindestrich nicht haben, sondern “GROSS Germany”. Gibt es da einen Trick, wie man dieses überaus nervige Hindernis umgehen kann?

    Danke!

  19. 37
    Lorena

    Also ist es nach 7 Tagen nochmal möglich den Namen der Facebook Seite zu ändern? Und somit einen Rechtschreibfehler zu korrigieren?

  20. 38
    Kristina

    Hallo Philipp,

    Vielen Dank für den tollen Artikel. Ein Kunde von mir hat ein Problem mit seinem Seitennamen, da sein genauer Name schon existiert und einem anderen gehört. Allerdings ist die Seite tot und hat nur 3 Likes. Der Besitzer der Seite möchte nun Geld für den Namen haben. Ist das überhaupt zulässig? Ab wann gehört der Seitenname einem? Und werden bei einer Namensänderung die Likes von der alten oder der neuen Seite übernommen? Vielen Dank im voraus!

  21. 40
    Stefanie

    Hi,
    danke für die gute Zusammenfassung. Dazu hätte ich gerne eine Einschätzung Eurerseits. Wir möchten aufgrund von Corporate Identity bei unserer Fanpage den Namen ändern. Letztlich dabei aber nur den Erstbuchstaben groß schreiben, also Fanpage.de anstatt fanpage.de. Nun haben wir jedoch eine große Anzahl Fans, von fast 600.000. Ist es hier sinnvoll, den Namen zu ändern, wenn alle darüber benachrichtigt werden? Würdet ihr davon abraten? Oder hat eine Änderung vlt. auch positive Auswirkungen? Wir möchten natürlich vermeiden, dass die Seite gesperrt wird oder ein Shot Storm folgt. Daher ist die Anpassung zwar sicherlich Nice to Have, würde aber unnötig, wenn zu viele Risiken damit verbunden sind.

+ Hinterlasse einen Kommentar