Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.

Gastautor werden!


Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Gastautoren, die ihre Expertise in einem Themengebiet bei uns diskutieren und veröffentlichen wollen. Für unser ehrgeiziges Ziel, Facebook Marketing auch in Deutschland unter die breite Masse zu bringen, wollen wir auf unserer Plattform möglichst viel Wissen aggregieren. Da im Tagesgeschäft oft die Zeit fehlt, über Themen im Detail zu berichten, freuen wir uns über neue Einblicke und Ansätze. Wir geben euch die Möglichkeit, diese Plattform mitzuentwickeln, selbstständig zu arbeiten und eure eigenen Ideen zu entwickeln.

Wer bereits eine Idee für einen Beitrag hat, kann sich einfach bei uns melden. Wir gehen dabei meist so vor:

  • Erste Kontaktaufnahme & Themenabsprache
  • Wir schauen einmal im Entwurfsstadium über den Beitrag, geben Feedback und planen den Beitrag im Redaktionsplan mit ein
  • Ihr schickt uns den fertigen Beitrag als Word, HTML, o. ä.
  • That´s it

Was habt ihr davon?

  • Nettes Publikum im derzeit größten deutschsprachigen Blog zum Thema Facebook
  • Euer Name steht am Beginn des Blogbeitrags
  • Euer Name und 2 – 3 Zeilen About inkl. Bild am Ende des Beitrags
  • Backlinks – ihr könnt in der Beschreibung gerne auf eigene Projekte und Seiten verlinken. Im Inhalt sind relevante Links natürlich auch kein Problem
  • Je nach Beitragsart erstellen wir ein Whitepaper vom Beitrag

Ein paar andere Dinge:

  • Die Länge ist egal. Von 1 – 20 Seiten nehmen wir alles, wenn der Inhalt passt.
  • Gerne posten wir deinen Beitrag auch in Form einer Reihe. Autoren, die gern mehr als einen Beitrag schreiben wollen, sind natürlich immer willkommen.
  • Ihr könnt den Beitrag nach der Veröffentlichung bei uns auch gerne im eignen Blog weiterverwerten.
  • Es gibt keine Deadline, wir setzen dich nicht unter Druck, du machst das, wenn du Zeit dafür hast.
  • Beiträge, die einen werblichen Charakter haben oder sich wie stumpfe PR-Meldungen lesen, werden abgelehnt.

Wer also ein Thema hat, kann sich einfach bei uns melden. Das Bloggen ist viel leichter, als es sich anhört.