Smart Replies für Seiten – Facebooks AI antwortet jetzt automatisch auf einfache Anfragen an Seiten (F8 2017)

Facebook hat die eigene Artificial Intelligence tief ins eigene Produkt integriert und auf der F8 am 18. April 2017 einige neue Features vorgestellt. Eines davon – die neuen Smart Replies –  konzentriert sich darauf, kleinen Unternehmen über AI zu helfen und besseres und schnelleres Community Management zu ermöglichen:

Smart Replies for Pages: One pain point for many small businesses is managing messages they receive. Small businesses benefit greatly from having messaging turned on so they can interact with and provide service to their customers as quickly as possible. Today, we’re launching the ability for Pages to respond to the most frequently asked questions, such as business hours, directions and contact details. Powered by our AI bot engine …

Im ersten Schritt wird Facebook die Smart Replies für Restaurants in den USA freischalten und dort erste Erfahrungen sammeln. Die Smart Replies übernehmen dabei für ein Restaurant, dass beantworten von einfachen Fragen. Dazu liest Facebook die Daten auf der Facebook Seite aus, analysiert die Fragen des Nutzers und antwortet automatisch. Das Restaurant wird so entlastet und die Nutzer erhalten schneller eine Antwort auf ihre Fragen.

Hier ein Live Beispiel:

Wie ihr seht, beschränkt sich die Funktion in diesem Beispiel auf einfache Anfragen innerhalb von einer Konversation. Grundlage dafür ist allerdings eine gut gepflegte Facebook Seite, welche der Facebook AI möglichst viele Informationen bereitstellt.

Wie bereits erwähnt sind die Smart Replies bisher ein Test, der nur in den USA stattfindet. Wir in Europa müssen noch etwas darauf warten. Laut David Marcus (VP, Messenger) ist es geplant dieses Feature möglichst schnell für mehr Seitentypen zu veröffentlichen und dann auch in weiteren Ländern. Eine genaue Timeline gibt es allerdings nicht.

Weitere Ankündigungen von der F8 2017 findet ihr in diesem umfassenden Überblick:

https://allfacebook.de/developer/f8-2017-highlights

Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

1 Kommentar

  1. Für unsere Seite wurde es offenbar in der jüngeren Vergangenheit freigeschaltet. So oft haben wir ja keine Anfragen. Am WE hatten wir aber eine Nachricht – und ich staunte nicht schlecht, als ich sah, dass dort bereits eine kurze Antwort stand.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren