Facebook F8 2019: Ticketvergabe gestartet


Facebook hat gerade die Ticketvergabe für die F8 2019 eröffnet. Unter f8.com können Entwickler sich ab sofort für die Konferenz bewerben. Diese wird am 30. April und 01. Mai mit dem Claim „A conference about technology and human connection“ in San José stattfinden.

Der Fokus liegt in diesem Jahr nach eigenen Aussagen hier:

2019 stehen die Entwickler, Creator und Unternehmer im Fokus, die mit Facebooks Familie aus Apps und Services Neues schaffen. Es wird vor allem darum gehen, wie Technologie Menschen dabei unterstützen kann, gemeinsam etwas zu erreichen.

Also eigentlich wie immer :)

Für uns ist die F8 jedes Jahr wieder ein großes Highlight. Es gibt zwar inzwischen auch diverse andere wichtige Events von Facebook, aber auf der F8 gibt es in der Regel die meisten News zu neuen Trends und neuen Produkten. Die Themenfelder sind vermutlich:

AI, AR, Ads & Monetization, Instagram, Messenger, Oculus, Portal, WhatsApp, Open Source Projekte und Workplace.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Tickets sind jedes Jahr sehr begehrt und der Zugriff darauf sehr eingeschränkt. So muss dieses Jahr unter anderem angegeben werden, an welchen Apps in welchem Business Manager man ganz konkret arbeitet.

Alle News könnt ihr aber auch hier aus Deutschland verfolgen, denn Facebook überträgt in der Regel alle Sessions live. Das einzige was ihr verpasst ist das Networking, diverse Produktdemonstrationen und natürlich „den Vibe“ vor Ort, wenn sich tausende Facebook Nerds versammeln.

Was wird Facebook auf der f8 2019 ankündigen? 

Abgesehen von den üblichen Updates an diversen kleinen Stellen zeichnen sich die großen Änderungen meist erst kurz vor der Konferenz ab. In den letzten Jahren hat Facebook zum Beispiel diese Dinge hier angekündigt:

Sobald es Updates gibt werden wir darüber berichten.

+ Es gibt noch keine Kommentare

Kommentieren