Take your tracking to the next level with the power of Google Tag Manager @AFBMC Advanced

Die nächste AFBMC ist für uns im doppelten Sinne besonders. Nicht nur, dass wir unser 20. Jubiläum mit euch feiern, wir haben auch mit der AFBMC Advanced ein neues Format für euch. Am Tag nach der „normalen“ AFBMC – also am 19. März – präsentieren wir euch eine Reihe Talks, die sich speziell an Social Media Marketer wenden, die bereits einige Jahre Berufserfahrung mitbringen. Also, nichts für Anfänger!

Im Rahmen der AFBMC Advanced freuen wir uns wieder Rahul Agarwal begrüßen zu dürfen:

Take your tracking to the next level with the power of Google Tag Manager

As we all know, a classical user journey has become more fragmented as never before.

As marketers, we know the importance of tracking different KPI’s. However, with the recent changes in the digital landscape it becomes challenging to make sure that we are conform with the tracking norms (GDPR, user data tracking & storage etc.)

With increasing devices and platforms, the touchpoints users have with our websites and/or apps have tremendously increased and so has the complexity in tracking.

Talking about the major platforms that we currently use to advertise (may it be on Google or Facebook) classic “out-of -the-box” tracking codes/ conversion pixels given by these platforms provide only an incomplete picture. They need further optimization to account for the changing user demographics and complexity in order to optimize the campaigns and get most of the money spent.

This talk will include:

  • How to set up your tracking in GDPR conform way
  • How can you optimize the pixel code to make sure you track only higher quality “audience” on your digital assets (as a result, better re-targeting audience à Better ROI)
  • How can you put the DataLayer at use to know more about your audience, track additional elements that an out-of-the-box system doesn’t provide.
  • Why do you need enhanced e-commerce tracking for your website and how can you set it up even if you are selling services online

Über Rahul:

Rahul Agarwal lebt und arbeitet seit seinem Abschluss an der Munich Business School als Berater im Digital Marketing. Zunächst bei Haniel Holding (Saturn, MediaMarkt, ..) anschließend beim Rocket Internet Startup CupoNation. Als Digital Stratege hat er anschließend mehrere Jahre für die Nuntak Gruppe Unternehmen wie Allianz, RedBull, MunichRe und Messe München bei der Digitalen Transformation unterstützt.

Als head of Online Marketing bei Trenkwalder – einer Österreichischen HR Agentur – verantwortet er nicht nur Social (Ads) sondern auch SEO, Analytics und Performance Marketing für 15 Märkte.

Ihr wollt Rahul hören und die Möglichkeiten des Pixels in Kombination mit dem Google Tag Manager kennen lernen? Dann sichert euch jetzt das Ticket für die AFBMC und AFBMC Advanced!

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren