„Ich mach mein Ding“ – Wie Udo Lindenberg das Social Media Marketing seiner Heimat beeinflusst – Hear me speak #ASMC 2022

Als Stadt Social Media? Als Destination mit knapp 50.000 Einwohnern richtig coole Reels und Stories produzieren? Mal TikTok ausprobieren? Ja, unbedingt!

Ganz nach dem Motto des Gronauer Ehrenbürgers Udo Lindenberg „Ich mach mein Ding“ macht auch das Stadt- und Tourismusmarketing in Gronau, der Geburtsstadt von Udo Lindenberg, „sein Ding“. Und zwar groß!

Du willst mehr über dieses Thema wissen? Dann sicher dir jetzt dein Ticket für die #ASMC 2022 in Berlin.

Seit 5,5 Jahren leitete Katharina Terhan die Stadt- & Tourismusmarketingteams in Gronau, der Geburtsstadt von Udo Lindenberg. Zuvor Marketing bei Tobit.Software in Ahaus. Seit 2021 Prokuristin bei der Kulturbüro Gronau GmbH. 

Gemeinsam mit ihrem Team verantwortet sie die Social Media Kanäle „Gronau Inside“ (Facebook, Instagram, TikTok, YouTube…). Zusätzlich bin ich auch für die Social Media Kanäle vom rock’n’popmuseum Gronau verantwortlich – europaweit das einzige Museum für Rock- und Popmusikgeschichte.

Weitere spannende Talks auf #ASMC:

Nicola Kiermeier
Nicola Kiermeierhttp://frauhood.com
Nicola Kiermeier hat das „Baby“ übernommen. Seit Dezember 2021 ist sie Chefredakteurin bei Allfacebook.de und kümmert sich um die Programmleitung der #ASMC-Konferenzen. Im Netz – bekannt als „Frau Hood“ – hat die studierte Historikerin mehrere Jahre die Social-Media-Geschicke von SPORT1 mit entwickelt. Parallel ist sie als Beraterin tätig und verhilft ihren Kunden zu neuen Social-Media-Strategien und Kampagnen.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren. Kostenlos. Jederzeit kündbar!