Funnel neu gedacht: Vom Trichter zum Schachbrett #AFBMC

Während der Super Early Bird für die #AFBMC Berlin langsam abläuft (es sind nur noch 10 Tage!) füllt sich auch unser Programm. Wobei: Fertig ist es natürlich schon, aber wir sind gerade im „Onboarding“ der Speaker und veröffentlichen in dem Zug die Details zu jedem einzelnen Talk.

Einen dieser Talks wollen wir dir heute auch hier vorstellen:

Funnel neu gedacht: Unser Weg vom Trichter zum Schachbrett

Das Buzzwort „Funnel“ ist im Online-Marketing fast so verbrannt wie der CPM bei Facebook – oder cookie-based Tracking. Eine Herausforderung aber bleibt: Wie schaffen wir es, unsere Zielgruppen mit verschiedenen Bedürfnissen zu triggern? Vor allem, wenn wir gar nicht genau wissen, in welcher Phase der Customer Journey sie sich eigentlich befinden?

Deshalb haben wir unseren Ads-Funnel neu gedacht und unseren Content an die Zielgruppen und ihre Bedürfnisse angepasst.

Das sagt Theres Dickmeis. Nach Jahren im Journalismus schaffte Sie den Sprung zum Online Marketing und verknüpft seitdem den Content- und Storytelling-Part mit Performance Marketing. Seit 2,5 Jahren ist sie bei FOND OF GmbH im Online Marketing Team für die Paid Social und Performance Marketing Maßnahmen der Kids-Brands Affenzahn, ergobag und satch verantwortlich.

Ihr wollt wissen, wie man vom Funnel zum Schachbrett kommt? Dann sichert euch euer Ticket für die nächste #AFBMC. Entweder live in Berlin oder per Stream bei euch im (Home-)Office.

Jens Wiesehttps://tourismusmarketing-digital.de/
Jens hat Allfacebook.de mitgegründet und war dort 12 Jahre lang als Chefredakteur tätig. Jetzt berät er als Freelancer internationale (Tourismus-)Unternehmen in Digitalmarketing-Fragen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren