Facebook Attribution: Der heilige Gral der kanalübergreifenden Budget-Allokation? #AFBMC

Facebook Attribution: Der heilige Gral der kanalübergreifenden Budget-Allokation? #AFBMC


Unsere heutige Talk-Ankündigung hat es in sich und richtet sich vor allem an diejenigen, die bereits etwas Tiefer ins Anzeigengeschäft eingestiegen sind. Ich verzichte hier jetzt Mal bewusst darauf „Facebook-Anzeigengeschäft“ oder „Social-Media Anzeigengeschäft“ zu schreiben, denn tatsächlich geht es um so viel mehr, wenn wir über Facebook Attribution sprechen.

Die Frage „Welche Anzeigenform in welchem Werbenetzwerk ist für welche Umsätze verantwortlich?“ ist so alt, wie die Online Werbung selbst. Mit Facebook Attribution gibt es nun ein Tool, das sich auf die Fahne schreibt, genau diese Information zu liefern, indem es nicht nur Facebook, sondern auch Google Adword, Bing, Linkedin, Criteo und viele weitere Werbenetzwerke abbildet und in verschiedenen Modellen auswertet.

Das klare Ziel: Der Werbetreibende soll lernen auf welchem Kanal er seine Werbebudgets am sinnvollsten einsetzt.

Jetzt Ticket sichern

Und wie genau das geht, verrät euch Dennis Fäckeler in seinem #AFBMC Talk:

Facebook Attribution: Der heilige Gral der kanalübergreifenden Budget-Allokation?

Im Talk gibt Dennis eine Einführung in Facebook Attribution und die verschiedenen Attributionsmodelle. Ihr bekommt gezeigt wie man Facebook Attribution einrichtet und mit eurem Google Ads Konto verbindet. Außerdem gehen wir darauf ein, welche Aussagen wir aus Facebook Attribution ableiten können, wo man ähnliche Daten in Google Analytics einsehen kann und welchen Vorteil es hat ein eigenes Datawarehouse aufzusetzen.

Der Talk richtet sich an fortgeschrittene Anwender, die in verschiedenen Netzwerken werben.

Über Dennis

Dennis ist nicht ganz neu auf unserer Bühne. In München wird er bereits seinen dritten #AFBMC Talk halten. Solltet ihr ihn noch nicht kennen, kommt hier die Kurzvorstellung:

Dennis Fäckeler ist Head of Growth & Performance Marketing bei Homelike, der digitalen Buchungsplattform für möblierte Apartments auf Zeit. Der gebürtige Sauerländer hat Wirtschaftsingenieurwesen und Marketing Management studiert, verschiedene eCommerce Projekte mit aufgebaut und sich letztendlich auf Performance und Growth Marketing spezialisiert.

Ihr wollt den Talk von Dennis hören? Dann sichert euch am besten noch bis zum 30. November ein Super Early Bird Ticket für unsere Konferenz am 2. April in München!

Kategorien
Veröffentlichung 14. November 2018

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen