Die Facebook Algorithmen – Nackt und in Farbe @ AFBMC


Facebook Newsfeed Algorithmus, Instagram Algorithmus, Paid Media Auktions Algorithmus – um mal nur drei der wichtigen Systeme im Social Media Marketing zu nennen. Sie alle beeinflussen euren Erfolg auf vielen Ebenen gleichzeitig, denn sie bestimmen wie viele Personen ihr erreichen könnt, egal ob ihr dafür bezahlt oder nicht.

Jeder Social Media Manager sollte die Details der Algorithmen kennen und muss dabei auch über den Tellerrand schauen, denn natürlich gibt es Abhängigkeiten. Man kann nicht einfach die Paid Algorithmus außen vor lassen, wenn ein Kollege die Anzeigen macht.

Tim Ebner kümmert sich seit über 7 Jahren um datenorientiertes Content & Performance Marketing in verschiedenen Branchen und hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Sein Ziel ist euch einen besseren Einblick in die Algorithmus zu geben und Abhängigkeiten zu identifizieren, damit ihr mehr Erfolg auf euren Channels haben könnt.

Sein Talk auf der AllFacebook Konferenz:

Die Facebook Algorithmen – Nackt und in Farbe

Vieles wird gesagt über den Facebook Algorithmus: Es gibt Interviews und Bekanntgaben von Facebook, externe Studien sowie eine wachsende Szene, die sich online wie offline austauscht. Ich werde all das in einem Modell der zwei (!) Facebook Algorithmen zusammentragen: Dem Newsfeed und dem Auktionsalgorithmus.

In der Session werden die Relevanzfaktoren der beiden Algorithmen vorgestellt – analog zu dem Rankingfaktoren des SEO. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Algorithmen werden herausgestellt und Maßnahmen genannt, die die Relevanzfaktoren für uns nutzbar machen. In einer interaktiven Diskussion challengen, bestätigen und erweitern wir das Modell.

Kombinieren könnt ihr so ein Talk dann zum Beispiel mit „Konzept schlägt Budget“ von André Krüger, der mit einem ganz anderen Blickwinkel auf ein eigentlich sehr ähnliches Thema blickt. Oder ihr schaut euch einmal „Fail Forward: So entwickelst du die perfekte Social Media Strategie“ an und wendet die Kombination aus Algorithmus und (angepasste) Strategie aufs eigene Projekt oder Unternehmen an.

Das umfassende Programm der #AFBMC & #AIGMC am 30. September findet ihr auf unserer Konferenzwebseite. Stellt euch einfach etwas interessantes zusammen, Auswahl gibt es genug. Ihr braucht nur ein Ticket und bis Mitte August gibt es diese auch noch zum günstigeren Early Bird Preis.

+ Es gibt noch keine Kommentare

Kommentieren