Die 7 größten Social Video Fehler von ProSiebenSat1 @AFBMC

Die 7 größten Social Video Fehler von ProSiebenSat1 @AFBMC


Wir hoffen, ihr habt inzwischen schon etwas ausführlicher in unserem #AFBMC Programm für die Konferenz am 5. Oktober in Berlin gestöbert. Mittlerweile sind fast alle Talks online und ihr habt einen guten Überblick, was ihr erwarten dürft.

Ticket sichern Programm anschauen

Wenn ihr noch nicht gestöbert habt, dann stellen wir euch heute gerne noch einen unserer Talks auf der Hauptbühne vor:

Die 7 größten Social Video Fehler von ProSiebenSat1

Das Bewegtbild ist das Kernprodukt von ProSiebenSat.1 – egal ob Show-Formate, Dokumentation, Nachrichten oder Unterhaltung pur. Liegt also nahe, dass der TV-Konzern auch auf den Social Media Kanälen vor allem im Bereich Video Benchmark der Innovationstreiber ist. Doch das ist falsch!

Carsta Maria Müller, Director Social Media, zeigt in dem Vortrag auf, welche 7 Fehler das Unternehmen im Bereich Video gemacht hat – natürlich mit den Key Learnings. Folgende Fehler werden eine Rolle spielen:
– Video-Handwerk: Länge, Untertitel, Ton, etc.
– Video Dramaturgie: Spannungsbogen auf Social konträr zu Social Media
– Video Qualität: HHHHD vs. Snapchat & Co
– etc.

Alle Beispiele werden mit realen Zahlen belegt. ProSiebenSat.1 lässt quasi die Hosen runter ;)

Vorgetragen wird diese spannende Lektion in Sachen Social Video von Carsta Maria Müller:

Sie verantwortet als Director Social Media bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH mit ihrem Team 350 Social Media Kanäle – von „Germany’s Next Topmodel“ und „SAT.1 Frühstücksfernsehen“ bis hin zu „Paula kommt“ und „The Voice of Germany“ auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und YouTube. Die Wahlmünchnerin hat in London Medienwissenschaften (Schwerpunkt Journalismus) studiert und ihren Executive MBA an der TU München absolviert. Ist sie mal nicht in Excel-Tabellen, den Facebook Business Manager oder PowerPoints vertieft, sieht man sie beim Yoga, Laufen oder in den Bergen – natürlich auch da mit mindestens einem Handy in der Hand.

Ticket sichern Programm anschauen

Ihr wollt diesen und über dreißig weitere Talks nicht verpassen? Dann sichert euch noch jetzt ein Early Bird Ticket zum reduzierten Preis. Bereits in zwei Wochen werden die Tickets noch einmal teurer!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 3. August 2017

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen