Das Metaverse – Warum Marken in etwas investieren sollten, was es noch gar nicht gibt – Hear me speak #ASMC 2022

Keine Sorge, dies ist kein weiterer Vortrag, in dem das Metaverse definiert wird. Doch obwohl gefühlt ganz LinkedIn aus Metaverse-Expert*innen besteht, sieht man immer noch verhältnismäßig Kommunikation von deutschen Marken im Web3.0. Warum?

Hendrik Wonsak zeigt auf, was es benötigt, um Innovationsprojekte im Web3.0 umzusetzen und für welche Marken es sich dabei lohnen könnte, klassische KPIs einen kurzen Moment außer Acht zu lassen.

Du willst mehr über dieses Thema erfahren? Hendrik beantwortet dir deine Fragen auf der #ASMC am 4. Oktober in Berlin.

Für alle, die Hendrik noch nicht kennen…

Von Augmented Reality-Anwendungen über Performance-getriebene Social Media-Aktivierungen bis hin zu virtuellen Handelsplätzen im Web3.0 – Als Digital Director bei Scholz & Friends BuyQ schlägt Hendrik Wonsak die Brücke zwischen Digitalstrategie und Kreation. Dabei unterstützt er Marken aus den verschiedensten Branchen dabei, neue digitale Plattformen & Ökosysteme nicht nur zu verstehen, sondern diese auch möglichst nativ für die eigene Kommunikation zu nutzen.

Du willst mehr über die AllSocial Marketing Conference erfahren (ASMC):

Nicola Kiermeier
Nicola Kiermeierhttp://frauhood.com
Nicola Kiermeier hat das „Baby“ übernommen. Seit Dezember 2021 ist sie Chefredakteurin bei Allfacebook.de und kümmert sich um die Programmleitung der #ASMC-Konferenzen. Im Netz – bekannt als „Frau Hood“ – hat die studierte Historikerin mehrere Jahre die Social-Media-Geschicke von SPORT1 mit entwickelt. Parallel ist sie als Beraterin tätig und verhilft ihren Kunden zu neuen Social-Media-Strategien und Kampagnen.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren. Kostenlos. Jederzeit kündbar!