AFBMC: Pinterest-Hacks für Eilige

Immer mehr Channels, immer mehr Formate und immer mehr Eigenheiten, aber mit den gleichen Ressourcen. Kennt irgendwie jeder, oder? Auf der nächsten #AFBMC in Berlin schauen wir uns zusammen mit Astrid Linser von Stylight einmal Pinterest an. Dabei gehen wir genau diese Challenge an und sehen am praktischen Beispiel wie man es sehr effektiv schafft, Pinterest in den eigenen Channel-Mix aufzunehmen, ohne überall nur den gleichen Content zu posten.

Der Talk von Astrid:

Pinterest-Hacks für alle, die eigentlich gar keine Zeit dafür haben

Facebook und Instagram beherrschen wir Social Media Manager mittlerweile im Schlaf – glauben wir zumindest. Aber was machen wir eigentlich mit Pinterest? Das haben wir uns bei Stylight auch gefragt und in den letzten Jahren so einiges getestet.

Größte Challenge: Wie holen wir das meiste aus Pinterest raus, obwohl uns eigentlich die Zeit fehlt, so richtig tief einzutauchen? Dabei haben wir neben Don’ts auch so einige Dos für uns entdeckt, welche uns zu unserer heutigen Pinterest-Strategie gebracht haben. Von A wie Automatisierung bis Z wie Zeitmanagement haben wir 7 Hacks gesammelt, wie wir mit recht wenig Aufwand zu sehr guten Ergebnissen kommen.

Wir freuen uns dabei mit Astrid alles am praktischen Beispiel von Stylight sehen zu können.

Astrid ist seit 2016 für Stylights Social Media und die Online Marketing Strategie verantwortlich. Während ihrer Zeit bei Stylight konnte sie die internationalen Social Media Kanäle der Inspirationsplattform für Mode & Lifestyle optimieren und kontinuierlich weiterentwickeln. Zuvor arbeitete sie für Unternehmen wie Zalando und das Österreichische Verkehrsbüro, für welche sie ebenfalls erfolgreiche E-Mail- und Social Media Kampagnen umsetzen konnte. Wenn sie nicht gerade ihre Kampagnen überwacht oder neue Wege findet, Stylights CTR zu erhöhen, trifft man Astrid wahrscheinlich auf ihrer Suche nach neuen Marketing- (und natürlich Mode-)Trends.

Die nächste AFBMC findet im September in Berlin statt. Noch gibt es dafür sogar Tickets zum Early Bird Preis. Der Pinterest Talk ist dabei Teil von einem umfassenden Programm, das euch 5 Bühnen gleichzeitig bietet!

PS: Es gibt mit der AllInstagram Conference auch eine Bühne nur mit Instagram Talks!

Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren