AFBMC 2021 – Vorverkauf startet JETZT

Von einer Pandemie lassen wir uns nicht untergkriegen. Ganz im Gegenteil: Nachdem Corona uns im März sehr spontan zu einer HomeOffice AFBMC zwang, haben wir im Sommer und Herbst mit unseren Konferenzen in München und Berlin noch einmal nachgelegt.

Entsprechend groß sind unsere Pläne für 2021!

Am 20. und 21. April veranstalten wir eine rein virtuelle AFBMC, AIGMC und AFBMC Advanced. Wobei rein virtuell bedeutet: Wir werden auch euch mitnehmen in dieses Konferenzerlebnis und uns damit von allen „Zoom-Konferenzen“ der letzten Monate verabschieden. Aber dazu mehr im neuen Jahr.

Heute dürfen wir euch neben dem Datum (ihr seht es oben) zuerst einmal die Eckpunkte vorstellen.

Am 20. April steht die AFBMC und AIGMC auf unserem Programm. Am Folgetag dann die AFBMC Advanced sowie ein internationaler AFBMC Track.

Insgesamt werden wir über 30 Speaker auf zwei (bis drei) Bühnen begrüßen können. Darunter neben den AFBMC Urgesteinen auch viele neue Gesichter und Speaker die bisher nicht in Deutschland aufgetreten sind.

Über 1000 Teilnehmer werden wir in einer interaktiven Networking und Konferenzumgebung begrüßen können.

Für dieses Konferenzhighlight 2021 könnt ihr ab sofort Tickets im Vorverkauf erwerben.

Bis zum Jahreswechsel gelten unsere absoluten Sonderpreise:

  • Tagestickets (20.04. ODER 21.04.) inkl. Aufzeichnungen zu 199 Euro
  • Zweitagestickets (20.04. UND 21.04.) inkl. Aufzeichnungen zu 349 Euro

Bei diesen Preisen kann sich jeder der 2021 sein Social Media Marketing an die Spitze bringen möchte ein Ticket leisten. Aber schnell sein lohnt sich, denn wie gesagt: Ab 1.1.2021 steigen unsere Preise.

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren