Komfortupdate für die Instagram-Inbox: Vorlagen, Labels und Abwesenheitsnachrichten

Wer auf Instagram mit seinen Kunden in die direkte Kommunikation geht bemerkt schnell: es ist etwas mühsam. Vor allem wenn man den Funktionsumfang vom Posteingang einer Facebook-Seite gewohnt ist.

Das muss aber nicht mehr lange so sein, denn Instagram zieht nun nach:

From fulfilling orders to keeping up with customer requests, we know staying on top of customer communications is important, so we also created new messaging tools like labels, search and folders to help businesses stay organized.

Since businesses may not always be available to respond to customers right away, in the coming weeks we’ll be rolling out tools like instant replies to let businesses automatically respond to initial messages and give people more information about their business or let them know their typical response time. Businesses can also set up an away message for when their business is closed or on vacation and create saved replies to answer commonly asked questions.

Das heißt uns erwarten gleich mehrere neue Funktionen, die uns die Arbeit mit Instagram-Direct erleichtern wird. Wir können zukünftig Abwesenheitsnachrichten definieren, uns Vorlagen anlegen und auch spezifische Konversationen mit einem Label versehen.

Automatische Antworten für Instagram Nachrichten

Wenn ihr nicht die ganze Zeit in der Instagram-Inbox verfügbar seid und jederzeit auf Anfragen antworten wollt, bieten sich die Abwesenheitsnachrichten an. Ihr könnt hier:

  • Eine Abwesenheitsnachricht für Instagram und den Messenger gleichzeitig definieren
  • Die Nachricht kann manuell oder automatisch aktiviert werden
  • Ihr könnt verschiedene Zeiträume einstellen, in denen die Nachricht verschickt werden soll (z.B. außerhalb der Bürozeiten von 17 – 9 Uhr, sowie am Wochenende), ganz nach eurem Geschmack

Vorlagen in Instagram-Direct

Wer immer und immer wieder die gleichen Anfragen bekommt, wird sich irgendwann Vorlagen einrichten. Auch wenn das Ziel natürlich sein sollte, jede Anfrage personalisiert zu beantworten.

Innerhalb der Instagram-Inbox könnt ihr diese Vorlagen anlegen, verwalten und beim Antworten auch durchsuchen. Das dürfte euch den Arbeitsalltag sehr erleichtern.

Suche und Labels in der Inbox

Die neuen Labels in der Instagram-Inbox erlauben euch die Kategorisierung eurer Nachrichten. Ihr müsst davor ein paar für euch logische Labels definieren, diese können natürlich jederzeit angepasst und erweitert werden.

Wenn ihr dann euren Konversationen ein Laben zuordnet, könnt ihr diese später einfach finden. Nützlich zum Beispiel, wenn ihr ein Instagram-Gewinnspiel macht und alle Teilnehmer in eine Liste packen wollt, oder ihr wollt eure Prio A Kunden zusammenstecken, oder oder …

Verfügbarkeit und offene Punkte

Laut Instagram:

And during the holiday season, we’ll introduce new features to Instagram Direct messages to help businesses manage customer communications more seamlessly and efficiently across our apps.

Holiday Season startet eigentlich jetzt sofort. Das heißt vermutlich werden die neuen Funktionen demnächst eingespielt. Ein genaues Datum existiert aber noch nicht, vermutlich wie immer Stück für Stück.

Wichtig: die Funktionen stehen nur Unternehmen auf Instagram zur Verfügung. Mit einem privaten Instagram-Profil kann man keine Abwesenheitsnachrichten verschicken.

Was aus der Meldung leider nicht ersichtlich wird, ist die genaue Verknüpfung zur Facebook-Inbox. Zwar geht Instagram am Anfang der Meldung kurz darauf ein, nennt dann aber keine Details. Logisch wäre es natürlich, wenn die angelegten Vorlagen sowohl auf Facebook als auch auf Instagram funktionieren würden, oder wenn man die Instagram-Vorlagen genauso personalisieren kann, wie auf Facebook. Schauen wir mal …

Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

Anleitung: WhatsApp Produktkatalog anlegen

Zur Facebook Entwicklerkonferenz Ende April in San Francisco hat WhatsApp angekündigt in den nächsten Monaten einen besonderen Fokus auf Unternehmen zu legen....

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren