Noch viel Luft nach oben: Verlinkung von Social Media Kanälen auf der Homepage

Das Karlsruher Internet Startup echobot hat eine Mamutaufgabe bewältigt. Die Mission: 125.000 vorwiegend deutsche Unternehmenswebseiten darauf zu untersuchen, ob es eine Verlinkung zu den social Media Kanälen er Unternehmen gibt.

Das Ergebnis ist dabei äußerst spannend. Nur 16% der untersuchten Webseiten wiesen eine Verlinkung zu einem Social Media Profil auf. Untersucht wurden die Seiten nach Verlinkungen zu Facebook, Twitter, Google Plus und YouTube. Wir hätten hier ja einen viel höheren Wert erwartet. Auf die einzelnen Social Media Kanäle aufgespalten ergibt sich die folgende Verteilung:

  • Facebook: 10,9 %
  • Twitter: 7,8%
  • YouTube: 2,4 %
  • Google Plus: 1,2 %

Dass nur jedes zehnte Unternehmen einen Link zur Facebook Page auf der Homepage integriert hat, zeigt sehr deutlich, dass die Bedeutung des Facebook Marketings noch längst nicht in allen Unternehmen wahrgenommen wird. Wir sind sehr gespannt, ob es in einem Jahr eine Neuauflage der Studie gibt und wie die Ergebnisse dann ausfallen.

blank
Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Happy Birthday – allfacebook.de ist 11 Jahre alt!

Unglaublich aber wahr, elf Jahre gibt es Allfacebook.de (bzw. Facebookmarketing.de) nun schon. Unser Herz schlägt gerade etwas höher! Das sind 4017 Tage,...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren